Hikr » alpinos » Hikes » Oberengadin [x]

alpinos » Reports (9)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Feb 16
Oberengadin   PD  
16 Feb 13
Piz Grevasalvas (2932 m)
Wolken - Sonne - Pulver Zum Abschluss unseres Skiurlaubs im Engadin hätten wir uns kaum eine schönere Tour wünschen können: ein herrliches Gipfelpanorama und Sonne bei der Abfahrt durch herrlichen Pulverschnee. Angefangen hatte der Tag allerdings etwas trübe. Dicke Wolken zogen wie am Vortag von Norden über die Berge und...
Published by alpinos 19 February 2013, 22h17 (Photos:14 | Geodata:1)
Feb 15
Oberengadin   AD-  
15 Feb 13
Piz Vadret (3199 m)
Sonne, White-out und Pulverschnee Das Wetter versprach am Nachmittag recht passabel zu werden uns so brachen wir zu einer kleinen Tour in den frisch gefallenen Schnee auf. Mit dem Bus waren in wir in wenigen Minuten bei der Punt Muragl (1738 m) angekommen und mit der Standseilbahn zur Muottas Muragl (2454 m) hinauf gefahren....
Published by alpinos 18 February 2013, 22h27 (Photos:13 | Geodata:1)
Feb 13
Oberengadin   AD+  
13 Feb 13
Piz Minor (3049 m) mit Abfahrt ins Val Minor
Kalt - einsam - Pulver II Nach zwei Tagen zur Akklimatisierung und mit Langlaufen auf den herrlichen Loipen des Oberengadin zogen wir heute wieder mit den Skiern in die Berge. Bereits vor zwei Jahren hatten wir den Piz Minor mit der Direktabfahrt ins Val Minor auf der Liste; damals waren die Bedingungen jedoch nicht ideal....
Published by alpinos 18 February 2013, 21h34 (Photos:21 | Geodata:1)
Feb 19
Oberengadin   T1  
19 Feb 12
Val Roseg
Zu Besuch bei den Alpenmeisen Was tun an einem recht trüben und verschneiten Tag im Engadin? Wir entschieden uns für die Wanderung ins Val Roseg. Vom Parkplatz in Punt Ota oberhalb des Bahnhofs Pontresina direkt am Einstieg wanderten wir - immer den leuchtend violetten Markierungsstangen folgend - den gewalzten...
Published by alpinos 26 February 2012, 10h15 (Photos:13)
Jul 9
Oberengadin   T4+ I  
9 Jul 11
Piz Julier (3380 m)
Sonne, Wolken und ein interessanter Grat Von der Alp Güglia (2215 m; 6:10 Uhr) wanderten wir zunächst wenige Meter entlang der Passstraße zur Chamanna dal Stradin (2161 m). Zwischen den beiden Hütten beginnt weiß-blau markierte Wanderweg zum Piz Julier. Über einige große Felsblöcke erreicht man die Gras-Schutthänge,...
Published by alpinos 10 July 2011, 16h59 (Photos:26 | Geodata:1)
Mar 6
Oberengadin   PD+  
6 Mar 11
Piz Muragl (3157 m)
Skitourentage im Engadin Teil III - Erholungstour mit schöner Aussicht Direkt gegenüber der engadiner Riesen Piz Palü und Piz Bernina liegt der im Vergleich dazu eher kleine Piz Muragl. Dank Bahnunterstützung und teilweise planiertem Zustieg kann er aber relativ kraftsparend erreicht werden - genau das richtige für unsere...
Published by alpinos 12 March 2011, 22h52 (Photos:20 | Geodata:1)
Mar 5
Oberengadin   AD-  
5 Mar 11
Il Chaptüschin (3386 m)
Skitourentage im Engadin Teil II - Traumhafte Tour in gigantischer Berglandschaft Verlässt man die Piste unterhalb der Station Corvatsch und begibt sich hinein ins Val Roseg, dann ist der Rummel bald vergessen und es offnet sich eine atemberaubende Bergwelt. Man wandert durch eine großartige Landschaft und hat genügend Zeit,...
Published by alpinos 18 March 2011, 19h19 (Photos:30 | Geodata:1)
Mar 4
Oberengadin   AD  
4 Mar 11
Piz Lagrev (Skigipfel 3109 m)
Skitourentage im Engadin I - Einsamer Aufstieg über dem Julierpass Dank guter Erreichbarkeit und dem tollem Rundumblick gehört der Piz Lagrev wohl zu jenen Bergen, die man als prächtige Skigipfel bezeichnen möchte. Und so reihen sich beim Aufstieg von der Alp Güglia (2215 m) gewöhnlich die Tourengeher wie Perlen auf einer...
Published by alpinos 12 March 2011, 22h14 (Photos:15 | Geodata:1)
Jul 26
Oberengadin   T4 PD- II  
26 Jul 09
Piz Blaisun (3200 m) & Piz Kesch (3418 m)
Reto, Alex und ich (Robert) hatten uns das Finsteraarhorn (Bericht hier) als Ziel dieses Sommers gesetzt; zuvor wollten wir eine einfache Tour gehen und das Zusammenspiel üben. Der Piz Kesch schien uns ein geeignetes Ziel. Ursprünglich wollten wir nicht die Normalroute über den Vadret da Porchabella gehen, sondern...
Published by alpinos 4 November 2009, 21h38 (Photos:19 | Geodata:1)