Monte Verrobbio (2139m)


Published by belvair , 28 July 2015, 20h16.

Region: World » Italy » Lombardy
Date of the hike:28 July 2015
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 3:00
Height gain: 440 m 1443 ft.
Height loss: 440 m 1443 ft.

Kleine Rundtour am Passo die San Marco!

Start am Pass. Von dort immer an der Krete entlang. Nach der dem ersten kleinen (namenlosen?) Gipfel wird der gute Pfad zu einer kleinen Wegspur. Diese ist nicht immer gut zu sehen, zieht sich aber durch Gras und Felsen immer am Grad entlang. Nach Cimetto und Monte Verrobbio wirds im Abstieg zum Passo Verrobbio noch mal anspruchsvoll. Hier bieten die Hände eine gute Unterstützung (einige können das bestimmt auch ohne Hände, probierts aus, wenn Ihr in der Gegend seit!)Bei Nässe nicht zu empfehlen.

Vom Pass über den ausgezeichneten Wanderweg (101) zum Refugio Cà San Marco und auf guten Weg zurück zum Pass.

Hike partners: belvair


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4+ I
29 Sep 16
Monte Verrobbio · cai56
T3+ I
T2
16 May 15
pescegallo ca san marco · pasty
PD-
6 Mar 16
Passo San Marco · Andrea!
T3
7 Jun 15
M. Segade · ser59

Post a comment»