Abbruch Monte Mulaz, 2907m,Pala Dolomiten


Published by Kalkmann , 21 June 2020, 20h56.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:30 June 2013
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Time: 7:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Passo Valles,2031m-Passo di Venegiota,2303m,2 Stunden-Passo di Fochet di Foccobon,2391m, 30 Minuten,hier Abbruch-zurück auf Cima della Venegiota,2401m, 1 Stunde,Zurück in Passo Valles, 2 Stunden
Access to start point:Passo Valles,2030m, dort Parkplatz.
Accommodation:Rifugio Passo Valles,2030m.
Maps:Tabacco 22,Pale di San Martino und Tabacco 15 Marmolada-Pelmo-Civetta-Moiazza

      Nach eine Winterwoche(22-29 Juni 2013) in Lechtaler Alpen, wir sind im Süden bewegen,damals war es noch möglich,heute,nach Corona Dummheit, darf man nicht mehr an  zwei Woche in  die Berge zu denken...Und  hofften  wir  am besten Wetter  zu  haben,In  die Dolomiten,  das Wetter ist immer  besser, sagte ich meine Freunde, komm!:)Und  noch  eine Familie  mit Kinder ist angekommen ,so  wir  waren   8 Personnen diese Tag...Hier in die Dolomiten der Winter war auch sehr präsent am Ende Juni/ Begin July 2013, Freitag und Samstag Nacht, es hat  am 2000 Meterrn und  höher viel geschneit.
      Na  gut, Monte Mulaz(2906m) in Pala Dolomiten war  der Wahl am  ersten Tag, aber viele  zu  sein ist  nicht immer  ein Vorteil in  die Berge.Besonders wenn man die Nordseite und längere Aufstieg wählt,mein Shuld, in  fast  Winterbedingungen...Das Tempo ist langsam und das Ziel nähert sich  nicht,im Gegenteil. Eine heikle Überquerung zwischen Forcella di Venegiota(2300m) und Passo  Fochet dei Focobon(2320m)  war Schluss für uns genau am Mitte Aufstieg, der Gipfel des Monte Mulaz bliebte unerreichbar, ich  wollte nicht mehr  zu  riskiern,bitte,  die Bilder aussehen.Vielleicht es wäre besser gewesen,vom Parkplatz Malga Venegia(1750m) zu starten, um Passo  Mulaz(2619m)  auf West-Nordwest Seite zu versuchen,und  von  dort  auf Sudseite  zum Gipfel  des Monte Mulaz, aber  wer  weisst ganz sicher in  diese fast Winterbedingungen?
     Die ganze Truppe war sehr froh und hat die Landschaft genossen, besonders  die Kinder, die im mitte Sommer  haben  den Winter getroffen!?:)Und  die Damen natürlich, die ganze Tour war mehr eine  länge Fotoshooting als  einen Gipfelversuch,mal sehen  die Bilder,nicht  war?:)
     Bevor  die Bilder  sehen, ich  hoffe,  sie  finden mehr Lust hier  in  die Berge  zu  gehen,egal  das Wetter oder was  sagen  die Behorden..., es  ist  gesunder als in Haus blieben,ganz   sicher!
Der Artist  ist  nochmal Fish, das Lied heißt sich ''Obligatory Ballad'', ja, wir leben ungewöhnliche Zeiten und es ist obligatorisch zu zeigen, dass wir die Berge so viel lieben...

https://www.youtube.com/watch?v=dlNFZ-DL9ds

Hike partners: Kalkmann


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»