Louwihorn 3777m


Published by chaeppi Pro , 25 April 2014, 18h15.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:24 April 2014
Mountaineering grading: PD-
Snowshoe grading: WT5 - Alpine snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS   CH-BE 
Time: 5:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 970 m 3182 ft.
Route:9.7 km
Access to start point:Jungfraujoch
Access to end point:Jungfraujoch
Accommodation:Mönchsjochhütte
Maps:Swiss Map 25

Als ich mit meinem Kollegen Franz letztes Jahr auf dem Trugberg war *hier, beabsichtigten wir am Folgetag noch das Louwihorn zu besteigen. Leider wollte das Wetter nicht wie wir, und so haben wir diese Tour jetzt nachgeholt.

Am Vorabend der Tour fuhren wir mit dem letzten Zug aufs Jungfraujoch. In der mit nur sehr wenigen Gästen besetzten Mönchsjochhütte wurden wir von Heidi und Chrigu mit einem feinen Nachtessen verwöhnt. Nach einem gemütlichen Hüttenabend bei einsetzendem Schneefall, gings dann bald ab in die Federn.

Kurz vor 7:00 sind wir nach dem Frühstück bei aufklarendem Wetter auf dem Hüttenweg Richtung Sphinxstollen marschiert. Kurz davor montierten wir die Schneeschuhe. Auf dem Jungfraufirn gings nun ständig hinunter bis der stellenweise recht steile Anstieg zum Louwitor beginnt. Hatten wir anfänglich mit Bruchharst zu kämpfen, wurde der Hang mit zunehmender Höhe immer pulvriger. Eine alte verblasene Spur wies zwar die Richtung, aber sonst hat sie uns in dem tiefen Pulver nichts geholfen. Knöcheltiefes einsinken und seitliches abrutschen mit den Schneeschuhen machten uns das Leben schwer. Mit Skis wäre das um einiges angenehmer gewesen. Ich kann mich nicht mehr erinnern wann ich letzmals konditionell so gefordert war. Vom Louwitor zum Gipfel herrschten dann teilweise wieder Bruchharst Bedingungen. Ein unangenehmer Wind liess uns dann sofort wieder absteigen.

Abstieg mehr oder weniger auf unserer Aufstiegsspur. Die letzten 200 HM Gegenanstieg zum Jungfraujoch fuhren dann bei der mittäglichen Wärme nochmals recht in die Knochen. Das erste Bier bei der Bahnstation Jungfrau hat dann allerdings die nötige Erleichterung gebracht.

Hike partners: chaeppi


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
AD- II AD-
2 Apr 17
Berner Runde · mannvetter
PD+
PD+
25 Apr 13
Louwihorn 3773 m · chamuotsch
PD
10 Apr 11
Louwihorn 3'773m · saebu

Comments (14)


Post a comment

Hibiskus says:
Sent 25 April 2014, 19h10
wunderschöne Bilder!!! Aber dert obe isch chaaauuut:-)))

chaeppi Pro says: RE:
Sent 25 April 2014, 20h26
ha scho lang nömme so gschwezt we i dere Pulverwühlerei det ufe;-))

bidi35 says: Supertour...
Sent 25 April 2014, 20h24
...und wunderschöne Fotos...gratuliere!!!

LG Bidi

Seeger Pro says: Bin ja froh,
Sent 26 April 2014, 11h54
...dass Andere auch ans Limit kommen :-))
Ciao chaeppi
Paradiesische Welt fantastisch fotografiert!
Wie war es mit der Aklimation?
Gruss
Andreas

chaeppi Pro says: RE:Bin ja froh,
Sent 26 April 2014, 18h07
Hallo Andreas
Mit der Akklimatisation habe ich eigentlich nie grössere Probleme. Ich schlief wunderbar in der Mönchsjochhütte. Etwas Hopfentee als Blutverdünner wirkt bei mir Wunder;-))

Die anstrengende Wühlerei im tiefen Pulver mit Schneeschuhen in diesem Steilhang hat mich aber auf auf dieser Höhe schon sehr gefordert.

VG, chäppi

Seeger Pro says: RE:Bin ja froh,
Sent 27 April 2014, 00h57
...dass Du das schiefgegangene Fremdwort trotzdem verstanden hast ;-))
Sen"sation" diese Akklimati"sation" !
Gruss
Andreas

Sent 27 April 2014, 18h03
...ich kam nicht umhin, fast jedes Bild als "Favorit" auszuwählen - Gratulation!

chaeppi Pro says: RE:
Sent 27 April 2014, 18h54
Danke Stefan. Es war wirklich ein fantastischer Tag. Da ist es sogar für mich als nicht gerade begnadeten Fotografen einfach, einigermassen schöne Fotos zu knipsen.

Baldy und Conny Pro says: schöne Tour
Sent 27 April 2014, 19h44
in fantastischer Umgebung. Gratulieren
Gruess Angelo und Conny

chaeppi Pro says: RE:schöne Tour
Sent 28 April 2014, 09h30
Danke Euch
es war wirklich ein Hammer Tag
Gruess
chäppi

Felix Pro says: châpeau!
Sent 30 April 2014, 19h16
toll gemacht ...

lg Felix

chaeppi Pro says: RE:châpeau!
Sent 1 May 2014, 08h49
Danke Felix

VG, chäppi

Riosambesi says: Schneeschuhschweiß
Sent 12 April 2017, 17h49
Hallo, vielleicht können Tourenskigeher es kaum nachempfinden, wie mühsam es manchmal ist, mit Schneeschuhen Hänge mit Pulverschnee hinaufzusteigen. Da zählen die Höhenmeter doppelt. Habe dank deines Berichts das Louwihorn in meine Wunschliste eingetragen. Wie sieht es mit Anseilen aus? Machen das im Frühling viele?
Gruß Michael

chaeppi Pro says: RE:Schneeschuhschweiß
Sent 13 April 2017, 07h18
Das Louwihorn ist wirklich eine schöne Schneeschuhtour. Allerdings würde ich nach Schneefällen einige Tage abwarten bis sich der Schnee etwas gesetzt hat, sonst wird es wie bei uns dazumal ein sehr anstrengender Aufstieg.
Wir gingen angeseilt, wobei ich mich damit nie so richtig anfreunden konnte. Mein grösster Horror wäre immer ein Mitreissunfall. Persönlich fühle ich mich wohler ohne Seil. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.


Post a comment»