COVID-19: Current situation

Winterwanderung auf den Vorderunnütz (2078 m)


Published by Luidger , 8 February 2014, 21h44.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen
Date of the hike: 8 February 2014
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 5:30
Height gain: 1150 m 3772 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Access to start point:Auto nach Achensee, Parken am Fischerwirt
Access to end point:wie oben
Maps:AV-Karte Nr. 6 - Rofan

Schöne Winterwanderung auf einen Aussichtsgipfel im Rofan

Vom Fischerwirt unter der Bundesstraße durch, dann auf den Weg zur Köglalm, der im wesentlichen schneefrei und daher auch nicht zu verfehlen ist.

Von der Köglalm über den Rücken nach Norden Richtung Gipfel, Schnee wird langsam nach oben mehr, Markierung und Spuren waren erkennbar, daher Orientierung kein Problem. Erst ab ca. 1800 m mehr Schnee, in den man manchmal stärker einsinkt, aber ohne Schneeschuhe gangbar. Schneeschuhe wären wegen aperer Stellen auch nicht besonders sinnvoll gewesen. Gipfelhang wieder stark abgeblasen oder hart verpresst, daher einfach zu begehen (ca. 3:15 h bis zum Gipfel).

Vom Gipfel tolle Sicht auf Kaiser, Guffert, Rofan, Karwendel etc.

Wegen starkem Wind nach kurzer Rast wieder runter. Abstieg geht recht zügig (ca. 2 h)

Hike partners: Luidger


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
9 Jun 13
Nochmal Vorderunnütz (2078m) · steinziege
T2
1 Nov 12
Vorderunnütz (2078m) · steinziege
T2
20 Nov 10
Vorderunnutz (2078 m) · Max
WT2
4 Dec 19
Vorderunnütz (2078m) · Tef
T2
14 Nov 09
Föhntag auf dem Vorderunnütz (2078m) · felixbavaria

Post a comment»