Botanische Wanderung zu den Bandseen


Published by harid , 3 July 2008, 21h48.

Region: World » Switzerland » Grisons » Avers
Date of the hike:27 June 2008
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 7:00
Height gain: 750 m 2460 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Accommodation:Hotel Bergalga

Am Morgen früh im Zürichbiet losgefahren mit ÖV nach Cresta (Avers). Von dort über Wanderweg zu den Bandseen aufgestiegen. Immer wieder angehalten, um die prächtigen Blumen und Gräser zu bewundern und nach ihrem Namen zu suchen.
Das Wetter ziemlich sonnig, je näher den Bergipfeln, desto mehr Schatten durch Quellbewölkung.

Nach ausgiebiger Rast beim höher gelegenen Bandsee weglos direkt nach Podestatsch Hus abgestiegen vorbei an viel interessanten und schönen Pflanzen.

Das war eine private Vorexkursion vor der alljährlichen Pflanzenkenntnis-Exkursion mit Dr. Walter Dietl, an der ich leider nicht teilnehmen konnte.

Die KollegInnen blieben im Hotel und ich fuhr mit dem letzten Postauto (18.04) wieder ins Unterland. Ein herrlicher Bergtag.

(Tour mit Sibylle, Rosmarie, Ulrich und Priska)

Hike partners: harid


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 I
T2
16 Aug 11
Oberer Bandsee, 2643 m · roko
T2
27 Aug 14
Bandseen bei Aprilwetter · cresta
T2
15 Oct 11
Bandseen im Herbst · StefanP
T6 PD- II
T2
13 Jul 18
Bandseen und Bandflue · cresta
WT3
24 Nov 17
Bandflue, 2603 m · roko
T5 II
23 Aug 17
Piz Platta · gabri83
T5-

Post a comment»