COVID-19: Current situation

Schneewanderung von Viktorsberg auf den First


Published by goppa , 15 October 2013, 23h12.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge
Date of the hike:13 October 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 760 m 2493 ft.
Route:Kloster Viktorsberg-Letze-First-Treietpaß-Letzeweg-Viktorsberg
Access to start point:Sulz, Röthis, Viktorsberg, P beim Kloster
Maps:SLK 1116+1096 oder f&b WK364

Trotz den unerwartet winterlichen Bedingungen am heutigen Sonntag verführt uns die Sonne zu einer Wanderung von Viktorsberg über die Letze auf den First. Die festen Bergschuhe, Gamaschen und Stöcke eingepackt, dann geht's los. Vom Parkplatz beim Kloster führt der breite Wanderweg hinauf in den herbstlich bunt gefärbten Mischwald und zum Aussichtsbänklein auf der Letze. Oberhalb der Allmeinalpe weiter zum Obermoos, wo die feucht angetaute Schneedecke dichter wird, bevor es durch den Fichtenwald steiler bergauf geht. Der lehmig-nasse Steig ist etwas unangenehm. Auch auf der bald erreichten Kuppe vor dem First sind die Verhältnisse durch den aufgeweichten Schnee nicht besser, wir balanzieren zwischen Matschlöchern auf schneebedeckten Grasbüscheln bis vor die Gipfelkuppe des First 1646m, wo wir trotz des kalten Gipfelwinds eine Kleinigkeit jausnen.
Danach steigen wir westseitig die steile weiße Gipfelflanke - im Winter ein gefährlicher Lawinenhang - zum Treietpass ab und dem Wegweiser folgend weiter abwärts Richtung Viktorsberg und Fraxern. Nach einiger Zeit erreichen wir den links abzweigenden Forstweg zur Letze. Über diesen Weg queren wir wieder hinüber zu unserem Aufstiegsweg und hinunter nach Viktorsberg, das wir im letzten Licht der überm Alpstein versunkenen Abendsonne erreichen.

Hike partners: goppa, susi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
18 Sep 18
Vorderhörnle · a1
T3
T2
T2
3 Jan 16
First & Hohe Kugel · Peedy1985
T2
14 Apr 17
First / Kugelfirst, 1646m · milan

Post a comment»