COVID-19: Current situation

Von Domat/Ems über Stams ins Prättigau - MTB 74.19km


Published by 2Cool4You , 1 September 2013, 21h04.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:31 August 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 6:00
Height gain: 1410 m 4625 ft.
Height loss: 1410 m 4625 ft.

In letzter Zeit ist das MTB Fahren mit all den verschiedenen Bergtouren einwenig in den Hintergrund gerückt. Daher habe ich mich heute wieder einmal  für eine MTB Tour  entschieden. Natürlich musste es gleich eine sehr lange Tour sein, mit welcher ich noch zu kämpfen hatte....

Start in Domat/Ems auf schön angelegten Wegen bis nach Trimmis. Mitte Dorf dann direkt hoch Richtung Valtana wo es weiter Richtung Obersays geht. Richtung Stams geht es von Obersays auf dem teilweise erneuerten/ umverlegten Weg. Hier wird gebaut was das Zeug hält. Wenn das so weiter geht, kann man bald mit dem Ferrari in Stams einen Kaffee trinken. Unsinnig was hier an Kantons- und Bundesgeldern in die "Bergstrassensanierung" reingebuttert wird. Bald sind die Zeiten vorbei, dass zu einem Maiensäss ein 4x4 Fahrzeug mit entsprechender Bodenfreiheit Pflicht war. Aber egal zurück zum Thema...

Endlich in Stams (1645m) angekommen, hiess es erst mal die Jacke anziehen und die Flasche nachfüllen. Dann noch kurz mein GPS kontrollieren, wie der weitere Weg verläuft.
Also bin ich erst mal weiter Richtung Alp Laubenzug, doch der Weg verlief für meinen Geschmack viel zu stark nach Süden... Als ich denn auf rund 1500m nochmal mein GPS checkte, entdeckte ich, dass ich mich mittlerweile in etwa unterhalb des Scammerspitzes befand. Umkehren war zu diesem Zeitpunkt keine Alternative mehr, also kämpfte ich mich durch "Kuhtrails" weiter, bis dann wirklich Endstation war. Von dort an war nur noch ein Weitergehen zu Fuss möglich.

So einen katastrophalen Weg habe ich effektiv noch nie gesehen. Jedes Bachbett und jede T3 Wanderung war eine Wohltat dagegen, und ich mit meinen super trouper Klickerschuhen wie eine Primaballerina auf einer Wanderung. Toll.

Irgendwie habe ich den Weg dann trotzdem gemeistert, und nach 2 Bachüberquerungen und einem Gegenanstieg (an ein Fahren war immer noch bei weitem nicht zu denken), bin ich dann endlich auf dem Weg Richtung Laubenzug angekommen.

Von dort an ging es dann relativ zügig. Mit Vollgas Richtung Valzeina und dann weiter nach Landquart. 
Auf dem letzten Teil von Landquart bis nach Domat/Ems hat sich dann mittlerweile bald alles bemerkbar gemacht... und ich war froh endlich wieder zuhause zu sein.

Es war eine strenge Tour mit einer sehr grässlichen Abfahrt von Stams Richtung Laubenzug, wo beim grössten Teil nicht mal an ein Fahren zu denken war.

Bemerkung: Nach genauem Kartenstudium wäre ich auf dem richten Weg gewesen. Nur hätte man auf dieser Route Richtung Alp Falsch weiterfahren müssen, anstatt links runter Richtung Säge/ Laubenzug abzubiegen..

Tourdaten
Gesamtentfernung: 74.19 km
Gesamtzeit: 5:57
Gesamter Aufstieg: 1411m
Gesamter Abstieg: 1423m
Kalorienverbrauch: 4275 Kal. ;-)))

Hike partners: 2Cool4You


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»