COVID-19: Current situation

Stockhorn von der Nordseite


Published by nomiS , 25 August 2013, 13h51.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:12 August 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 5:00
Height gain: 1566 m 5136 ft.
Height loss: 1566 m 5136 ft.
Route:Niederstocken - Untere Baach - Obere Baach - Baachegg - Stockhorn
Access to start point:Velo

Diesmal ist's nicht mehr Genusswandern sondern geht um Leistung - als Kraftsportler muss ich auch etwas Ausdauertraining machen, da ich das aber im konventionellen Sinn nicht mag, gehe ich lieber Berge hoch.

Start in Niederstocken um 05.20 Uhr mit Taschenlampe (Nachdem ich von Steffisburg mit dem Fahrrad 1h nach Niederstocken geradelt war). Über einen schmalen Waldweg geht es hoch. Nach ca. 30 Minuten erreichte ich einen etwas breiteren Weg, langsam wurde es hell und die Taschenlampe konnte im Hosensack verschwinden. Gegen 06.30 Uhr ging die Sonne auf, genau da kam ich aus dem dichtesten Wald heraus und konnte gerade sehen, wie die Sonne den Gipfel des Stockhorns kitzelte. Ab Obere Baach wurde der Weg dann etwas anspruchsvoller und ich nahm mir vor, für das nächste Mal Trekkingschuhe zu besorgen - ich war in gewöhnlichen Laufschuhen unterwegs - ich musste das Tempo etwas drosseln. 

Ab der Baachegg wurde es dann ziemlich steil und es war noch etwas feucht, daher machte ich in eher gemächlichem Tempo weiter. 

Den Gipfel erreichte ich dann um 07.50 Uhr. Der Aufstieg dauerte somit genau 2h30Min... zufrieden mit dieser Zeit gönnte ich mir einen Kaffee im Restaurant und startete meinen Abstieg um 08.20 Uhr. Um genau 10.20 Uhr war ich wieder in Niederstocken. 

Hike partners: nomiS


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»