COVID-19: Current situation

Baumgartenkopf übers Mahlereck


Published by Koasakrax , 23 July 2013, 19h52.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge
Date of the hike:22 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.

Raus aus dem Büro und rein in die Bergsteigersachen. Das heutige Ziel nach der Arbeit war der Baumgartenkopf mit dem Grab vom Wieser Much. Am Wanderparkplatz ging es los auf breiten Forstweg vorbei an der Tannbichlkapelle gleich einmal dahinter gabelt sich der Weg und man zieht links der Beschilderung - Baumgartenkopf/Bergsteigergrab - folgend durch malerischen Wald steiler werdend hinauf zur Märchenwiese.
Hier peinigte mich nicht nur die schwüle Hitze sondern auch eine ganze Armee an Bremsen die es geschickt abzuwehren gab. Auf Höhe der Freiberghütte zieht der Steig in malerischer Naturschönheit den Felsabrüchen entlang bis zum Mahlereck. Hier steht eine Bank um die grandiose Aussicht so richtig zu genießen. Weiter zieht der Steig in vielen Kehren durch die steile Bergwiese hinauf bis man auf den Weg der von der Gaudeamushütte heraufzieht trifft. Von dieser Stelle sind es nur mehr wenige Minuten bis man Baumgartenköpfl mit dem Bergsteigergrab des Wieser Much angelangt ist.

Auch hier wieder eine Megaussicht bis hinüber zu den Hohen Tauern.

Der Abstieg erfolgte über die obere Regalm hinunter über den Sinnersbachgraben bis man wieder auf die Forststraße trifft die einen wieder zum Wanderparkplatz führt.

Wunderbare Feierabendtour. Auch einen Adler auf seinen Rundflug beobachtet. Und danach im Goinger Badesee noch einige Runden geschwommen und mich mächtig erfrischt.

Hike partners: Koasakrax


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»