COVID-19: Current situation

Roti Flue 747,6m


Published by Sputnik Pro , 23 March 2006, 21h11.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:12 March 2006
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Time: 1:30
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Access to start point:Mit dem Auto: Von der Hauptstrasse Laufen-Delémont bei der Station Bärschwil (Papierfabrik) Abzweigung zum Dorf Bärschwil. Mit dem Bus: Bus ab Bahnhof Laufen.
Access to end point:analog Ausgangspunkt.
Accommodation:Hotel in Bärschwil und Laufen.

KLEINER BERG MIT GROSSER SÜDWAND.

Mein SO-Gipfel Nummer 19.

Steiler ineressanter Aufstieg ab P.641m auf die Roti Flue im äussersten NW des Kantons SO, schöne Aussicht auf die näheren (höheren) Hügel. Impossante senkrechte Flue, man schaut senkrecht 80m tief auf verschneite Tannen! Ich habe die Roti Flue als kleinern Abstecher bei der Schneewanderung auf den Rechtenberg besucht (siehe Beitrag).  Für Sportkletterer welche gerne schwierige Routen klettern könnte die zum Teil überhängende Flue interessant sein.

Genaue Route:   Bärschwil - Vorder Wiler - P.641m - Roti Flue - P.641m... (siehe Beitrag Misteli).

Tour im Alleingang.

Link zur Karte Projekt-SO: http://www.hikr.org/files/101552.jpg


Hike partners: Sputnik


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»