Genussreiche Tage in Südtirol


Published by MaeNi , 11 June 2012, 22h08.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike: 7 June 2012
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 4 days

Wenn MaeNi eine Reise tun...dann tun sie das mit viel Genuss...und vor allem wenn sie sich wieder mal ins wunderbare Südtirol begeben, um so richtig die Seele baumeln zu lassen. Entsprechend gemütlich gestalteten wir schon mal die Anreise...anstatt alles an einem Tag durchzufahren, legten wir im Schweizer Nationalpark einen Stopp ein und übernachteten im Hotel Parc naziunal...auch ein Erlebnis, schliesslich sieht man nicht jeden Abend Hirsche vom Zimmerfenster aus..sehr friedlich.

Gut....aufgebaut haben diesen Kurzurlaub ja eigentlich rund um einen Besuch bei La Sportiva in Ziano di Fiemme...neue Schuhe sollten es sein...Hochtourenschuhe...und da lässt sich auch Mann zum Shopping bewegen.....und eigentlich noch recht einfach...verglichen mit anderen Shopping-Locations...aber da geht ja Frau sowieso besser alleine hin...im Zeichen des Welt- oder zumindest des Ehefriedens...zumal ja der Begriff "nur mal kurz reingucken" ausserordentlich dehnbar sein kann.

Aber....nur um der Bergschuhe willen ins Südtirol fahren? Jaaa....das könnte durchaus als übertrieben eingestuft werden. Nur gibt es ja in dieser wunderbaren Gegend noch jede Menge anderes zu tun und zu sehen....so zum Beispiel das Schwarzhorn oberhalb von Cavalese...Danke an Tef für den Tourentipp...eine wirklich hübsche Tour mit weitreichender Rundsicht auf dem Gipfel...sogar ein Schnapserl gabs am Kreuz....Dank dem Geburtstagskind aus dem Süden Deutschlands!

Kaum hatten wir unseren Abstieg angetreten, kündigten sich erste Regentropfen an, deren Weiterentwicklung zu einem kapitalen Schauer aber glücklicherweise noch auf sich warten liess, bis wir auf der Gartenterrasse unseres Hotels angekommen waren....unter der Store am Trockenen sitzend genossen wir unser Tourabschluss-Bier und liessen die Sommerregenstimmung auf uns einwirken...Entspannung pur!

Neue Schuhe brauchen ja bekanntlich eine gewisse "Einlaufphase". Und die wollten wir mit einer einfachen Wanderung von Tramin zum Kalterersee einläuten...schliesslich sollte das Wetter ja sowieso nicht so toll und eher kühl und regnerisch werden....tja, auch die Südtiroler Wetterfrösche scheinen sich ab und an zu versteigen...so war das Wetter dann alles andere als kühl und regnerisch und wir schwitzten uns bei Sonnenschein auf der eigentlich gemütlichen Wanderung einen ab, wie schon lange nicht mehr...

Die verlorene Flüssigkeit musste schliesslich auch wieder aufgefüllt werden....im Städtchen Tramin gibt es dafür die verschiedensten Möglichkeiten...hübsche Gartenwirtschaften laden zum Verweilen ein und der Ort selber ist ebenfalls sehenswert....gestärkt und mit einigen Flaschen von köstlichem Rebensaft machten wir uns schliesslich wieder auf den Rückweg nach Cavalese.

Und dann kam das, was kommen musste....die Heimreise...denn alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei....bis zum nächsten Mal im Südtirol...inzwischen geniessen wir die mitgebrachten Gaumenfreuden auf der heimischen Terrasse....oder dann halt in der Stube, wenn's dann wieder mal schlechtes Wetter sein sollte...Hauptsache Sonne im Herzen!

Hike partners: MaeNi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

bidi35 says: schön beschrieben...
Sent 12 June 2012, 11h12
...eure Genusstage...

LG Heinz

MaeNi says: RE: schön beschrieben...
Sent 13 June 2012, 22h56
Danke Heinz!

Genüssliche Grüsse
Nicole und Marcel


Post a comment»