COVID-19: Current situation

Riniken-Turgi


Published by Lightning , 4 March 2012, 11h02.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:19 February 2012
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Time: 4:00
Access to start point:Aarau- Bus Nach Brugg -Bus Riniken/Brugerstrasse
Access to end point:Turgi
Maps:214,T Liestal 215T Baden

 

Meine  erste Wanderung mit dem SAC beginnt in Brugg. Hier treffe ich meine 7 Kameraden. Unsre Tour startet mit Café  und Gifpeli, da wir eine halbe Stunde Zeit haben bis der Bus nach Riniken, fährt. Frisch gestärkt  und guter Laune, trotz des nassen Wetters, Starten wir.

 

 An der Bruggerstrasse steigen wir aus und marschieren Richtung Waldhaus, Alpenzeiger,Bruggerberg. Es regnet immer mal wieder und der Boden ist teilweise recht rutschig…aber das stört uns überhaupt nicht. Es wird geplaudert und gelacht…die Stimmung ist bombig. Die Aussicht auf dem Bruggerberg, auf das Wasserschloss der  Schweiz, wo Aare, Reuss und Limmat zusammenfliessen, ist immer wieder eindrucksvoll. Egal ob mit Sonne oder wie bei uns mit Regen. Immerhin kommt hier das Wasser aus 40% der Gesamtfläche der Schweiz zusammen.

 

Weiter geht’s über Rüfenacht nach Villigen. Hier erwartet uns ein feines Essen  bei   Familie Schödler. Das Menu ist fein, das Brot fantastisch, und der Wein spitze…kein Wunder  Ruedi Schödler betreibt Weinbau. Was uns das Privileg einer kleinen Weinkunde mit Führung seines Betriebs gab. Es ist also klar, dass unser weiterer Weg spielend bewältigt wurde.

 

Unsre Füsse gingen wie von selbst und sogar die Sonne hat aus den Wolken gefunden. Der Boden machte auf dem letzten Stück jeder Moorlandschaft alle Ehre, was soll ich sagen die Schuhreinigung lohnt sich auf alle Fälle und nicht nur die Schuhe   :0)! Wir kommen über die Aare Brücke zur Ruine Freudenau, oder sollte ich Moorau Sagen, nach Turgi zu unsere Endstation. Wir erwischen  gerade noch den Zug nach Brugg wo ich mich von den 7Kameraden verabschiede die noch weiter nach Aarau Fahren.

 

Ein Herzliches Dankeschön an Alle.


Hike partners: Lightning


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»