COVID-19: Current situation

Cimetta (1672 m) und Cima della Trosa (1869 m): Kein Bahnbetrieb - keine Menschenseele


Published by johnny68 , 10 December 2011, 10h51.

Region: World » Switzerland » Tessin » Locarnese
Date of the hike: 9 December 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Poncione Piancascia 
Time: 4:00
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:Monte Brè - Cardada - Cimetta - Cima della Trosa und zurück

Wenn die Luftseilbahnen von Orselina nach Cardada bzw. von Cardada auf die Cimetta in Betrieb sind, wimmelt es hier von Leuten - nichts für mich. Ich habe mir deshalb diese Tour auf einen Zeitpunkt aufgespart, zu welchem die Bahnen nicht in Betrieb sind. In der Tat: ich begegnete auf der Tour mit Ausnahme von wenigen Hausbesitzern in Cardada keiner Menschenseele.

Ich startete in Monte Brè sopra Locarno (1022 m), einem sonnig und aussichtsreich gelegenen Dorf, das man auf einem schmalen Strässchen von Locarno her erreicht. Der Weg auf die Cimetta ist gut ausgeschildert und führt meistens durch Kastanien- und Buchenwald nach Cardada (1332 m). Von Cardada gibt es verschiedene Wege auf die Cimetta. Ich folgte dem Weg via Capanna alla Cardada (1473 m) und Capanna Lo Stallone (1496 m).  Auf der Cimetta hat es eine Aussichtsplattform mit geologischen Erklärungen. Direkt nördlich liegt die Cima della Trosa. Der Weg geht zuerst etwas hinunter, dann in wenigen Serpentinen auf die Cima. Erstaunlicherweise ist der oberste Teil weiss-blau-weiss markiert.

Die Aussicht war leider etwas verhangen. Nur im Westen leuchtete die Sonne auf die tief verschneiten Maggiatal-Berge. Im Süden drang die Sonne lediglich durch einige wenige Löcher durch, was auf dem Lago Maggiore eine schöne Stimmung ergab.

Ich kehrte auf demselben Weg nach Monte Brè zurück.

Hike partners: johnny68


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

bidi35 says: ich war zu dieser Zeit...
Sent 10 December 2011, 12h37
...am anderen Ende des Lago Maggiore...Wetter natürlich genau gleich...

LG Heinz


Post a comment»