COVID-19: Current situation

Gamskögelgrat von Süden


Published by Matthias Pilz , 17 October 2011, 17h03.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Date of the hike: 3 July 2011
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 10:00
Height gain: 1182 m 3877 ft.
Height loss: 1182 m 3877 ft.

Um uns den mühsamen Zustieg von der Bergerhube zu ersparen, wählten wir den Zustieg von Süden. Dazu nahmen wir die Bikes mit und fuhren bis 1620m hinauf. Von dort wählten wir eine direkte Variante in die Hühnerstiege, besser wäre allerdings zuerst zum Krugsee aufzusteigen und danach nach links in die Hühnerstiege zu queren. Der weitere Anstieg war aufgrund der feuchten Verhältnisse mühsam, außerdem war der Wind stürmisch. Der Abstieg führt über einen guten Weg.

ZUSTIEG: Vom P mit den Rädern taleinwärts entlang des Kneislbachs bis zu einem Schranken vor einer Wiese. Hier Räder abstellen und zu Fuß rechtshaltend ins Blockgelände. Ab dessen Ende rechts durch Latschen auf eine Wiese. Hier setzt ein vom Krugsee kommender Steig an. Diesem folgt man bis in die Scharte. (3h inkl. Umwege)

ROUTE: Über das obere Einstiegsband (II) auf den Grat. Dort bei Bohrhaken zu sichern begonnen. Jetzt hinauf zum Überhang, dort entweder links (5) oder rechts (4-) darüber hinweg zum gebohrten Stand. In dieser Länge befinden sich 2 schlechte Normalhaken. Sehr gut mit Friends (Gr.2-3) abzusichern. Wer es leichter will, quert vom 1. Stand nach rechts und klettert nur 3+. Weiter immer über den Grat. Nach dem Wandbuch in der Verschneidung hinauf (3+), aber gut mit Friend zu sichern. Weiter über eine sehr ausgesetzte Stelle und bald zum Gipfel. (3h)

ABSTIEG: Vom Gipfel rüber zur Hochleitenspitze und ins Gaaler Törl und entlang von Steigspuren zum Musenbach und weiter zum Schranken. Weiter wie Aufstieg.

SCHWIERIGKEITEN: 3+

ABSICHERUNG: +/++++; Einige BH, sonst selber sichern

WETTER: Schneefall, Sonne, Wind

MIT WAR: Michi, Wolfgang, Tanja

TOPO: http://www.oeav-events.at/service/Zeitungen/oegv-zeitung/2005_3/pdf/kurt_schall.pdf

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering


Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 7617.gpx Track der Tour

Gallery


Open in a new window · Open in this window

III
19 Aug 06
Gamskögelgrat · Matthias Pilz
D+
D+
III
5 Jul 15
Gamskögelgrat · Matthias Pilz
D+

Post a comment»