Flüela Schwarzhorn 3146


Published by Yak , 17 September 2011, 12h03.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:16 September 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 5:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:Flüela-Passhöhe - Schwarzhornfurgga - Flüela-Schwarzhorn - retour
Access to start point:Mit dem PW via Davos auf den Flüelapass; Parkplatz ca. 400 Meter nach der Passhöhe bei Postauto-Haltestelle auf der rechten Seite.
Maps:1217 Scalettapass (1:25'000)

Da der Wetterbericht für den Sonntag Schnee bis 1'500 Meter angesagt hat, wollte ich nochmals "hoch hinaus".  Ich wanderte daher auf das Flüela Schwarzhorn. Eine Wanderung in einer faszinierenden Landschaft. Der Weg ist in sehr gutem Zustand, alle Markierungen sind frisch gemalt und sehr gut sichtbar. Die Wegfindung dürfte sogar bei Nebel problemlos sein.

Auf dem Gipfel durfte ich bei perfektem Wetter die wunderschöne Aussicht ausgiebig geniessen. Von hier aus gesehen scheint die Schweiz nur aus Bergen zu bestehen. Leider ist kein Gipfelbuch mehr vorhanden.

Während des Abstiegs hatte ich eine seltsame Begegnung: Plötzlich sah ich vor mir auf dem Wanderweg ein Lama stehen. Ein schönes, stolzes, aber auch eigenwilliges Tier. Es liess sich nicht dazu überreden vom Weg zu gehen, so dass ich auf die Wiese ausweichen und es "umwandern" musste. Vielleicht ist das Lama ja vom Tourismusbüro Davos angestellt worden, um Weggebühren zu kassieren. Eine Tafel mit Gebrauchsanweisung, Gebührenordnung und ein Kässeli währen dann aber hilfreich um Missverständnisse und Diskussionen mit dem Gebühren-Lama zu vermeiden.

Eine lohnende, einfache und kurze Tour auf einen 3'000er mit Super-Ausssicht.

Hike partners: Yak


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»