Biketour mit unliebsamen Ausgang :-(


Published by mountainrescue , 27 May 2011, 11h51. Text and phots by the participants

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike:27 May 2011
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 2:00
Height gain: 894 m 2932 ft.
Height loss: 909 m 2982 ft.

So, neues Bike auch für Harlem, jetzt wollte sie es wissen und wir beschlossen daher am Vormittag noch eine erste, kleine Mountainbiketour zu starten. Für die Experten sicher nur ein Klacks, aber für jemand, so wie Harlem, die fast 20 Jahre auf keinem Rad gesessen ist, eine Herausforderung!

Und gleich vorneweg sie hat sich tapfer geschlagen!!!

Von zuhause ging es zuerst Richtung Mugel bevor wir nach ca. 3,6km abbogen. Auch der Anstieg dorthinauf verlangte, ob groben Schotter und Steilheit, schon einen gewissen Biss um durchzutreten. Tadellos folgte Kurbelschlag auf Kurbelschlag bis wir am Kulminationspunkt unserer Tour angekommen waren. Von dort erfolgte eine kurze Abfahrt und genau am Ende dieser Abfahrt lag ein Hof. Gerade als wir durchfuhren kam ein Hund "herausgeschossen" und "zwickte" Harlem in die Wade.

Die nun folgende Abfahrt, auf die wir uns so gefreut hatten, verlor für uns jeglichen Genuß. Schließlich blieben wir stehen und beratschlagten, wie wir weiter vorgehen sollten. Nach kurzem Telefonat war die weitere Vorgehensweise klar.

Es folgte: Fahrt ins Spital zur Untersuchung und damit verbunden noch weitere Behördenwege!

Ein ausgesprochen blöder Abschluß einer so perfekt begonnen Tour.

Trackauswertung Twonav 2.3.1 mit CompeGPS 7.1.8m
Dauer: 01:56:36
Strecke: 17,50 km
Maximale Höhe: 894 m
Kum.Steigen: 909 m
Ges.Abstieg: 891 m
Mittlere Geschwindigkeit: 12 km/h
Maximale Geschwindigkeit: 39 km/h

 


Hike partners: mountainrescue, harlem


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Herbert says:
Sent 27 May 2011, 16h08
Oje, hoffentlich alles o.k. nach dem Spital!
Besonders ärgerlich bei der ersten Radtour, aber bitte net abschrecken lassen!
Alles Gute, und viele schöne Biketouren OHNE Zwischenfälle sollen folgen!

LG, Petra & Herbert

mountainrescue says: Lassen uns eh' net abschrecken
Sent 27 May 2011, 16h21
Hallo ihr Zwei!

Ebenfalls Danke für die netten Worte.

Es geht einfach nur um die Abklärung, ob der Hund nicht, was weiß ich was hat.

Inzwischen haben wir von der Behörde, respektive dem Tierarzt schon gehört, dass der Hund nichts hat.

Ihr werdet, wie ich euch kenne, sicher wissen, um welchen Hund es geht. ;-) Also Vorsicht, falls ihr dort einmal unterwegs seid ;-)

LG
Harlem & Erich


Post a comment»