Womanpowered auf Hüeneri, Rundchopf und Madchopf


Published by GingerAle , 25 May 2011, 21h09.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:25 May 2011
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 1800 m 5904 ft.
Height loss: 1800 m 5904 ft.

Ein rechtes Stück Bike, aber auch noch ein bisschen Hike mit Gipfelerlebnis und Gratwanderung sollte es bei diesem herrlichen Wetter schon sein. Da ich heute absolut keine Lust habe mit den schweren Schuhen zu biken, sollten die Gipfel nicht allzu alpinistisch sein, ensprechend salomonisch die Wahl der Gipfel.

Von Mels bike ich Richtung Chapfensee West . Es macht sich zwar überhaupt nicht, unter den Chapfenseebikesprintern mit einem Salomon Gebirgsturnschuh zu biken. Ensprechend mitleidige Blicke werden mir zugeworfen, so in der Art: Mädel, mit einem solchen Schuh aufm Bike wird das nix.  Kurz vor dem See bei Punkt 1028 nehme ich die Alpstrasse über ein paar Kehren ( mit Ausblick auf Gonzen,  Alvier und Churfirsten) nach Cholschlag. Ab Cholschlag Vorsäss wird's schottrig. Ich bike bis Cholschlag Mittelsäss und lasse das Rad bei der Brücke stehen. Von dort steige ich direttissima weglos Richtung Hüeneri, die letzten Meter sind ziemlich steil und ich hole etwas rechts auf um auf den Grat zu gelangen. Von der Steilheit  und vom Einsatz der Hände her etwa ein T4. Und weils so toll ist über den Grat zu laufen, runde ich das Ganze noch mit Rundchopf und Madchopf ab. Für den Abstieg traversiere ich vom Rundchopf Richtung Traggenboden. Es wird ein ziemliches von Grasgupf-zu-Grasgupf- Hupffestival. Ich bin froh, sind die Weiden noch nicht bestückt.
Für den Rückfahrt nach Mels nehme ich den lohnenswerten Crochet über Vermol. Gleich oberhalb vom Cholschlag Vorsäss führt eine Brücke über den Cholschlager Bach. Mit wenig Höhenmetern kommt man ins Tamonsergebiet und kann über Vermol nach Mels fahren.


Hike partners: GingerAle


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»