Orchideen im Bergsturzgebiet am Rossberg


Published by Kik , 24 May 2011, 23h08.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:15 May 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Ross- und Zugerberggebiet 
Time: 3:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Maps:1151 Rigi

Die angekündigten Regenschauer haben uns zu dieser Tour veranlasst. Wie oft beschrieben, steigen wir von Arth-Goldau aus das Zähniwägli hoch. Bereits ab etwa 600m ü M. treffen wir auf zahlreiche weisse Waldvögelein, ab 700m folgen die Frauenschühlein. Wer ab der Verzweigung auf etwa 940m dem ausgeschilderten Orchideen-Rundweg folgt, kommt nicht nur punkto Frauenschuhe auf seine Rechnung. Die Traverse zum Gribsch demonstriert das immer noch aktive Rutschgebiet von 2005 eindrücklich.
Den Abstieg nahmen wir über Spitzibüel. Statt dem Teersträsschen zu folgen, kann man beim Stall der Rossbergweid (ca. 840m) den alten, noch schwach rot-weiss markierten Weg bis oberhalb der Garaventa nehmen. Er führt durch sehr schönes halboffenes Gelände und alle Zäune haben einen Durchgang oder sind mit Handgriff zu öffnen. Optimale wetterunabhängige Mai-Tour!

Hike partners: Kik


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»