Schloss Wildegg


Published by bidi35 , 20 May 2011, 13h07.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:19 May 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Height gain: 298 m 977 ft.
Height loss: 305 m 1000 ft.
Route:Wildegg - Schloss Wildegg - Schinznach Bad - Bad Schinznach (7,46 km)
Access to start point:Bahn nach Wildegg
Access to end point:Bahn ab Schinznach Bad

Es ist wieder mal Donnerstag...also Jeudisten-Zeit. Edith hatte die gute Idee, die Ausstellung auf Schloss Wildegg zu besuchen, und dann auf Umwegen nach Schinznach-Bad zu wandern.

Start nach Kafi und Gipfeli in Wildegg. Aufstieg zum Schloss mit Besuch des Schlosses, wo die vielen Räume und das Mobiliar in fast urtümlichem Zustand bewundert werden können. Ein Besuch lohnt sich.

Wenn ich von hier aus westwärts zum Staufberg schaue, an dessen Fuss ich aufgewachsen bin, kommen Erinnerungen in mir auf. Hier auf dieses Schloss führte mich die erste Schulreise 1943 (!). Noch Kriegszeit. Die Ansprüche waren gering.

Nachdem sich 4 vom 80er-Club verabschiedet hatten, gings bergauf durch den Schlosswald und über Ob Chalch zum Rastplatz Ischlag, und von dort, vorwiegend in Einerkolonne, auf dem wunderbaren Wanderweg auf der Krete, immer ein wenig obsi und nidsi, zum Aussichtspunkt "Panorama Thalheim". Hier wollte unser ehemaliger Hüttenchef und Niwärch-Fan Hansueli von mir auf einem ausgesetzten Felsvorsprung, ein letztes Foto machen, und dann sollte ich wohl springen (!). Ich tat ihm aber den Gefallen nicht und wanderte mit der Gruppe nidsi nach Schinznach Bad und dann das kurze Stück der Aare entlang zum Bad Schinznach zum Schlusstrunk.

Total waren 29 (!) Personen mit von der Partie. Die beiden ältesten Teilnehmer Paul (85) und Walter (89) bewältigten die rund 300 Meter Auf- und Abstieg mühelos. Kompliment.


Hike partners: bidi35


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
13 Apr 13
Aargauer Schloss Tour · DanyWalker
T1
T1 PD
15 Oct 16
Weg der Habsburger · joe
T1
25 Apr 10
Von Aarau bis zur Habsburg · Patric
T2
8 Apr 18
Aargauer Schlössertour · Mo6451

Comments (2)


Post a comment

Sent 20 May 2011, 13h59
Sali bidi35

zur Ergänzung Deines Berichts: zum Schloss Wildegg gehört ein öffentlicher Pro Specie rara Garten. Es werden auch Führungen angeboten.

Ein Besuch des sich in der Nähe befindenden prächtigen Schlosses Lenzburg kann ich empfehlen. Die momentane audiovisuelle Ausstellung scheint interessant zu sein. Kuchen und Kaffee schmecken, bei regenfreiem Wetter auf der Terasse besonders gut.

Gruess Silberhorn




bidi35 says: RE:
Sent 20 May 2011, 14h33
Du hast recht. Den als Lustgarten deklarierten outdoor-Teil haben wir auch besucht.
Nur...im Moment ist dort nicht viel Interessantes anzutreffen. vor allem Gemüse ist dort jetzt Trumpf...Da müsste man wohl zu einem Späteren Zeitpunkt gehen.

Das Schloss Lenzburg kenne ich natürlich fast in- und auswendig. Bin ja in Lenzburg zur Schule, mit den Kadetten bei den alljährlichen Freischarenmanövern x-mal über den Schlossberg (Goffersberg) gehetzt (worden), und seit meiner Schulzeit hatten wir dort oben schon mehrere Klassenzusammenkünfte (im Rittersaal natürlich).

Liebi Grüess u danke für di Kommentar.
Heinz


Post a comment»