COVID-19: Current situation

Bockmattli 1932m


Published by Taka , 20 May 2007, 21h03.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:20 May 2007
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Time: 6:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:Innerthal-Schwarzenegg-Chälen-Bockmattlihütte-Bockmattli-retour

Bei bestem Wetter eine wunderschöne Tour aufs Bockmattli.

Um 10 Uhr sind wir von Innerthal am Wägitalersee zuerst auf einer Bergstrasse und dann durch ein Waldstück zur Schwarzenegg aufgestiegen. Von dort weiss-blau Richtung Bärenpfad und über einen Grassporn (T4) auf den Bergweg zur Kletterhütte Bockmattli. Nach einer kurzen Rast, durchs Couloir "Chälen" auf den Grat zwischen Schiberg und Bockmattli. Von dort gemütlich weiter auf den Gipfel. Abstieg auf gleichem Weg.

Herrliche Rundsicht auf Wägitaler Berge, Glarner Voralpen, Innerschwyzer Berge, Alpstein, Wägitalersee, Zürichsee, Obersee, Sihlsee, Greifensee, Pfäffikonersee, Walensee etc. etc. etc.

Gipfelkreuz und Gipfelbuch

Tourbegleiter: Sandra

Route:


Hike partners: Taka, sandra1


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

D-
14 Feb 19
Morgentour aufs Bockmattli 1931m · Bergamotte
T2 6a+
T3
19 Jul 08
Bockmattli · Stefan66
T3 V
24 Sep 06
Bockmattli: "Namenlose Kante" · Alpin_Rise
D
4 Mar 05
Skitour aufs Bockmattli · Delta

Comments (1)


Post a comment

dabuesse says: schön wie alles grün wurde
Sent 26 May 2007, 21h00
Spannend wie innerhalb von einem Monat alle Wiesen hier ergrünten und sommerten.

gruss David


Post a comment»