COVID-19: Current situation

Wintertour zum Gantrisch


Published by Zaza , 12 February 2007, 12h22.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike: 9 February 2007
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 7:00
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.
Access to start point:Regionalzug Spiez - Zweisimmen bis Haltestelle Weissenburg (Halt auf Verlangen)
Access to end point:Bus Schwefelberg Bad - Riggisberg - Thurnen (dort S-Bahn nach Bern). Nur ein Kurs am Nachmittag!
Accommodation:Hotel Schwefelberg Bad: Lauschig!
Maps:1227, 1207, 1206

Langer Aufstieg und kurzer Abstieg: So sollte es immer sein! Zumindest wenn so wenig Schnee liegt wie im Winter 2006/07.

Route: Weissenburg - Weissenburgberg - Flüeberg - Beret - Rüedli - Chessel - Gantrisch - Schwefelberg Bad.
 

Zuunterst lag praktisch kein Schnee. Die Fahrsträsschen waren allerdings oft eisbedeckt, so dass der Weg über den Flüeberg eine willkommene Alternative war. Erst auf etwa 1700 m konnten wir die Schneeschuhe montieren, um durch den sehr schweren und pappigen Neuschnee zum Grat hinauf zu spuren. Das oberste Stück zum Gipfel war weitgehend schneefrei, so dass wir den Sommerweg begehen konnten. Die Drahtseile waren willkommener als auch schon!

 

 


Hike partners: Zaza, Aurora


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

I D-
D-
11 Jan 20
Gantrisch - Nordwestcouloir · Aendu
T3
AD+
11 Jan 08
Gantrisch 2175m · Cyrill
T3
21 Jul 02
Gantrisch 2175m · Cyrill

Post a comment»