Einen kleinen Spaziergang im Engelbergertal


Published by genepi , 11 June 2010, 16h33.

Region: World » Switzerland » Obwalden
Date of the hike: 5 April 2010
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-OW   Ruch- und Walenstockgruppe 
Time: 2:00
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Route:Engelberg - Unter Schluchen - Trügli - Chneubos - Loch - Rietigboden - Schwand - Engelberg

Ab und zu mache ich natürlich auch andere Touren... die an Spaziergänge ähneln.
Bei dieser Tour konnte ich trotzdem einiges erleben. Und ich konnte mich auch Gedanken machen.
Zuerst ging es über den Ölberg. Dort wurde im Jahr 2005 die Strasse verbreitet. Dies musste sein, da man, nach der Überschwemung und dem Zusammenbruch des Lehnenviadukts in aller eile eine Lösung finden musste. Der Verkehr fuhr dann über den Ölberg und über eine provisorische Strasse in den Boden.
Weiter, auf dem Studentenweg habe ich mich auch den Gedanken gemacht dass es nicht mehr lang dauern wird bis die Bahnstrecke abgerissen wird. Klar muss man in die Zukunft schauen. Ich bedauere aber dass das ganze verschwinden wird. Mein Grossvater hatte nach dem Krieg einige Aktionen der StEB gekauft... nur dass er erste Klasse fahren konnte. Das Gute daran ist vielleicht dass es einfacher sein wird aus meinem Wald Holz zu holen.
Dann bin ich beim Chneubos und dem Loch vorbei. Im Loch started die Druckleitung des Elektrizitätswerk Obermatt.
Dann bin ich dem Weg entlang bis zu der Strasse die zur Wand führt. Der Wanderweg in Richtung Brunniswald ist seit dem Jahr 2005 immer noch gesperrt. Der "Chältibach" hat dort verheerendes angetan.

Hike partners: genepi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT1
WT1
28 Dec 10
Chneubos und Schwand · genepi
WT2
21 Apr 03
Walegg... ja, aber im Winter · genepi
T2
WT2
28 Dec 13
Abstieg über den Vorhag · genepi

Post a comment»