COVID-19: Current situation

Röti (1395), Balmfluechöpfli (1290), (Weissensteins Weihnachtsgeschenk)


Published by ironknee , 8 January 2007, 21h12.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:24 December 2006
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Time: 4:00
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:SwissMap 1:25000
Maps:SwissMap 1:25000

Weihnachtstour (an Heiligabend) bei traumhaftem Wetter und super Fernsicht.

Start bei dichtem Nebel an der Ruine Balm (P. 683) in Balm (hihi...). Abmarsch richtung P. 741.

Als wir im Wald die verführerische, rote Leiter am Fels sahen, konnten wir nicht wiederstehen: Nichts wie rauf und der Felswand entlang ein steiles Band hoch bis auf ca. 800m. Eigentlich spielten wir mit dem Gedanken über den Ostgrat auf das Balmfluechöpfli zu gelangen. Die beiden möglichen Aufstiege waren uns aber zu ungewiss. Deshalb gesenkten Hauptes wieder zurück zur verführerischen Leiter. Schade... vieleicht im Sommer nochmals. Wer den Balmflue Ostgrat schon mal geklettert ist, bitte melden.

Zurück bei der Leiter nun definitiv via P. 741 und Zwischenberg hinauf zu P. 1235. Auf ca. 1000m kamen wir aus dem Nebel in den Himmel und den noch gefrorenen Wald. Traumhaft...

Ab P. 1235 rechts halten und nach ca.100m links abbiegen, der Nesselboden-Kante entlang. Alles weiter bis auf den Gipfel des Röti bei P. 1395.2.

Nach diversen Ahhs und Ohhs zurück und auf das Balmfluechöpfli (1290) wo uns unser Weihnachtsgeschenk erwartete: Perfektes Nebelmeer, super Fernsicht, blauer Himmel und ca. 15 Grad. Und das an Weihnachten (sorry, Heiligabend)! Wenn man der Klimaerwärmung etwas Gutes abgewinnen kann, dann das.

Nun weiter richtung Osten, alles auf dem Balmfluegrat. Beim ersten "Muniring" hat uns aber der Mut verlassen. "Ohne Seil gehen wir hier nicht runter", haben wir uns gesagt. Tja, Feuerchen gemacht, Würstchen gebraten und wieder via Zwischenberg zurück in die Realität. Sniff...

Tour mit Put.

Good hike,

ironknee

 


Hike partners: ironknee


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4 I
T3
T3
5 Feb 11
Röti · GingerAle
AD
F
18 Feb 09
Traumskitour auf das Röti · lorenzo

Post a comment»