COVID-19: Current situation

Breithorn (Versuch)


Published by Roman , 4 January 2007, 00h23.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:30 April 2006
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 3:00
Height gain: 340 m 1115 ft.
Height loss: 340 m 1115 ft.
Maps:LK 1348 Zermatt

Der erste viertausender sollte das Zermatter Breithorn werden. Nachdem ein paar Tage zuvor das Allalinhorn in Saas Fee leider nicht in angriff mangels Wetterglück nicht angegangen werden konnte. Tja, ein viertausender ist aber nie eine Tagestour schon gar nicht wenn man Abend zuvor noch unterwegs war...

Fortsetzung folgt...

Hike partners: Roman, bergchaot


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD- III
AD- III
F
F
15 Oct 06
Zermatter Breithorn 4164m · dominik
PD+ II
13 Sep 19
Pollux · D!nu

Comments (1)


Post a comment

bergchaot says: Experimente zur Höhenkrankheit :-)
Sent 25 January 2007, 07h52
Dies ist das Geheimnis, wie ich zu meinem Nickname gekommen bin, es sollte mein erster 4000er werden. Aber auf dem halben Weg zum Gipfel wurde es mir auf einmal schwindelig, alles begann sich zu drehen wie im Vollrausch und ich war Gemütsschwankungen zwischen totaler Euphorie und völliger Depression ausgesetzt. Da ich auf eine Nacht im Freien vorbereitet war, hatte ich natürlich nichts ausser einer Dose Erasco und einem Spirituskocher dabei. Als ich dann Hunger bekam, blieb mir natürlich nichts anderes übrig, als auf dem Gletscher den Kocher anzuwerfen und den Inhalt der Dose zu köcheln. Aber es half nichts, auch die kleine Stärkung brachte keinen Erfolg; von den ersten Anzeichen der Höhenkrankheit schwer gebeutelt trat ich den mühsamen Rückweg an.


Post a comment»