Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Stouffe


Published by alpinbachi , 10 December 2009, 23h03.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike: 9 December 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 3:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Access to start point:Eriz, Linde, Rütegg 1023m, einige Parkmöglichkeiten.
Maps:1:25 000 Region Thunersee 2519

Beschrieb der Tour: Anfangs Jahr bei einer Schneeschuh Tour auf der Honegg (Eriz) erspähte ich vis à vis „hügeliges Gelände“ vor dem eigentlichen steilen Aufbau des Sigriswiler Grates. Welches Lawinen sicher bestiegen werden kann. Schön offen, nicht gross bewaldet. Die Höchste Erhebung dieses Geländes nennt sich „Stouffe“ und ist 1512 Meter hoch. Das Gipfelchen ist aus der Gegend Eriz von allen Seiten gut sichtbar und erhebt sich etwa fünfzig Meter über der „Schörizegg“. Beste Aussicht ins Mittelland und alle Berge rund um’s Eriz. Ideal für Anfänger, Einsteiger oder als „Saison“ Auftakt Tour mit den Schneeschuhen. Letzteres war auch mein Plan... Und meine Freiplanung mit dem Mittwoch hat wieder voll ins Schwarze getroffen... Blauer Himmel, keine Wolke ((-:
Schlüsselstelle: Keine. Abstieg vom Stouffe zT etwas steil, kann aber gut umgangen werden. Je nach Schnee Verhältnisse auch nicht nötig.
Routen Beschrieb: Genauer Routen Beschrieb: siehe Bild1! Rütegg – vordere Zugschwand – vordere Schöriz – Stouffe - retour. Im Aufstieg, ab Rütegg ohne Schneeschuhe bis „vordere Schöriz“ auf (der im Sommer gebührenpflichtigen) Fahrstrasse. Ab dort und im Abstieg bis Rütegg dann mit Schneeschuhe.
Verhältnisse: Die Strasse bis Rütegg war aper. Der Schnee eher schlecht für Schneeschuh. Nass oder gefroren und zT auch wenig Schnee. Also leider nichts mit schönem Pulver. Vor allem im Abstieg sehr mühsam. Dafür war das Wetter perfekt.
Links: Eigene Seite mit Bergtouren und Fotos: www.alpinbachi.ch

Hike partners: alpinbachi


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»