COVID-19: Current situation

Garsellitürme Überschreitung & Drei Schwestern Ostgrat


Published by a1 , 24 November 2009, 20h28.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike: 1 June 2008
Hiking grading: T6+ - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: FL   A   A-V 
Time: 10:00
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.

Von Amerlügen auf dem Herrenweg direkt zur Garsellaalpe. Dann auf die Schulter links des kleinsten Garselliturms. Überschreitung der drei Garsellitürme von Ost nach West, also vom kleinen beginnend zum grossen Turm. An einem ca. 5m hohen nordseitigen Gratstück ist Seilsicherung, an einer südseitigen Plattenquerung und am Abstieg vom höchsten Garselliturm ist erhöhte Aufmerksamkeit angebracht. Danach steigen wir über den Ostgrat auf die drei Schwestern. Sicherungsmöglichkeiten gibt es an Latschen, das Abseilen wird durch einen nicht einfach zu findenden Abseilstand (links, ca. 2m unterhalb des Grats) ermöglicht. Wir erreichen die Gipfelgegend an der Nordostflanke der grossen Schwester und besteigen die Mittlere. Danach über das Hinterälpele zu unserem Auto zurück und in Frastanz zu einem guten Weizenbier. Habe den ganzen Tag vergessen, mich bei meiner Freundin zu melden -> Sie hatte schon Angst, soll nicht wieder vorkommen ;-).


Hike partners: a1


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»