COVID-19: Current situation

Roten


Published by Delta Pro , 11 December 2006, 08h35.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:10 December 2006
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-SG   CH-ZH 
Time: 2:00
Height gain: 320 m 1050 ft.

Ein erstes Mal in diesem Winter im verscheiten Züri Oberland.

Von der Hulftegg in bis zum 30cm Neuschnee auf den Roten und mit viel Herumtollen in der ungewohnten weissen Pracht zurück.


Hike partners: Delta, sglider


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

KaiBerg says: Du hasts gut
Sent 11 December 2006, 10h07
Hallo Delta,

Danke noch für die Gratulation.

Du hasts gut, dass Du in der Schweiz lebst, denn Du kannst schnell mal ne Tagestour machen.
Aber vielleicht habe ich es auch gut, da ich im Moment ohne Arbeit leben kann (bescheiden bin ich, was Essen, Wohnen, Vehrkehrsmittel (Velo, Zug),Übernachten betrifft, aber nicht was Freiheit, Freizeit u. Menge an Gipfelbesteigungen
anbelangt).
Hats schon so viel Schnee?Ich möchte noch paar Hütten erwandern, ob man die Wanderwege zu den Hütten um 2000m noch findet?Soll ich mir noch Schneeschuhe besorgen?

Delta Pro says: Freiheit!
Sent 11 December 2006, 10h32
Ja, geniess die Freiheit in den Bergen!
Hat recht viel Schnee gegeben. Schneeschuhe sind sicher sinnvoll, wenn Du bis 2000 willst. Die Hüttenwege sollten teilweise schon noch auffindbar sein, mit einiger Kartenlese-Erfahrung bestimmt.
Gruss


Post a comment»