Über 9 Gipfelchen von Münchwilen nach Wängi und retour


Published by stkatenoqu , 22 May 2022, 18h43.

Region: World » Switzerland » Thurgau
Date of the hike:22 May 2022
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TG 
Time: 6:00
Height gain: 220 m 722 ft.
Height loss: 220 m 722 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Münchwilen TG liegt an der A1, eigener Zubringer
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Start vom Pilgerhaus Dreibrunnen, vo wo ich den Gipfel des Oberholzes 554m (1) schnell erreichte. Auch der Gipfel des Underholzes mit 541m (2)  war schnell erobert. Durchs Schwizbruggholz und am Sigensee vorbei wanderte ich weiter nach Trungen und Mörikon, wo ich den Möriker Büel mit 528m (3) erklomm. Hier findet sich eine technische Anlage und eine Gedenktafel. Nun hinüber auf den Räbbüel, 537m hoch (4). Durch St. Margarethen TG kam ich nach Mezikon und auf die Rootlaube, 513m (5). Weiter gings nach Hunzikon und auf das Gipfelchen 512m (6). Danach durchquerte ich Möriswang und schloss hier an meine Tour vor einigen Tagen an. Als nächstes konnte ich den Punkt 521m (7) und den Punkt ohne Höhenangabe in der Karte, interpoliert, 525m hoch (8) - und mit technischer Anlage und Bank versehen - und den Büül (522m) (9) besteigen. Über Schlatter und Vorders Underloo gelangte ich nach Münchwilen, wo ich mich durch eine Verkehrsumleitung dazu verführen liess, den Weg durch die Anlage der Familie Sutter zu begehen, der mir eine halbe Stunde Umweg einbrachte - aber der Weg ist recht schön gestaltet. Im zweiten Anlauf schaffte ich es, den richtigen Abzweig zu nehmen und so zurück zu meinem Auto zu kommen. 

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»