Ausgedehnte Bergtour über dem Lesachtal im sanften Westteil der Lienzer Dolomiten


Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II , 5 October 2020, 22h13.

Region: World » Austria » Außerhalb der Alpen » Osttirol » Lienzer Dolomiten
Date of the hike:30 September 2020
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Via ferrata grading: K2 (PD)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Access to end point:Mit PKW von Garmisch nach Scharnitz, Öffentliche Verkehrsmittel nach Obertilliach

Ankunft in Obertilliach im Lesachtal mit öffentlichen Verkehrsmitteln kurz vor 10.00 Uhr - Wanderung über die Connyalm und Morgenrast, die zwischen einem 2261m hohen, namenlosen Gipfel und dem Kofelspitz gelegen ist, zum Kofelspitz - Weiterweg zum namenlosen Gipfel - Abstieg Richtung Golzentipp, Querung des flachen Geländes mit längeren Passagen über Feuchtwiesen (nicht ganz ideal!) zur Scharte zwischen Golzentipp und Alplspitze - kurzer, aber steiler Anstieg auf die Alplspitze - leichte Gratbegehung zum Gipfelkreuz des Golzentipps - Kammwanderung über einen weiteren namenlosen Gipfel zum Pfannegg - Abstecher zum Spitzenstein - Klettersteigbegehung (Schwierigkeit B) über den höchsten Punkt u. eine weitere Erhebung zum Kreuzgipfel des Spitzensteins - Rückweg über dieselbe Route zur 2113m hohen Scharte - Weiterweg über markierten Steig, den ich im Wald verlor (weiter auf Wegspur, dann längere weglose Passage, bis ich wieder auf den Steig stieß) über den flachen Gipfel ohne Namen mit 2099m Höhe zum Dorfberg - Abstieg nach Leiten - ca.4km zu Fuß über die Lesachtalstraße nach Obertilliach

Communities: Gipfelpioniere


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
15 Jul 17
Golzentipp (2317m) · Tef
WT3
15 Feb 19
Golzentipp über Gripp · schimi
T2
21 Mar 22
Dorfberg, 2115m · lila
F
2 Mar 09
Dorfberg, 2.115 m · mali
F
24 Mar 22
Golzentipp, 2317m · lila
1 Oct 20
Von Obertilliach auf Steinrastl, Eggenkofel Westgipfel,... · Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II

Comments (2)


Post a comment

Mieze says:
Sent 11 October 2023, 12h19
Den erwähnten P2261 habe ich neulich auch besucht und mich gewundert, dass der in keiner Karte benamt ist. Oben sind 2 Kuppen mit Steinmännern. Die Westseite fällt etwas steilermehr als 50 m zum Jochsee ab. Namensvorschlag: Jochseekoppe.

Sent 16 October 2023, 18h23
Darüber kann man nachdenken!


Post a comment»