COVID-19: Current situation

Fürstein


Published by Hudyx , 22 May 2020, 19h35.

Region: World » Switzerland » Obwalden
Date of the hike:22 May 2020
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU   CH-OW 
Route:Glaubenberg-Pass - Rickhubel - Fürstein - Sewen
Maps:Ausschnitt aus map.geo.admin.ch

Fürstein 

 

Startpunkt für diese schöne Bergtour war die Glaubenberg-Passhöhe. Der Parkplatz war neben dem Pass-Beizli war zum Teil durch Wohnmobile und ähnliche Fahrzeuge besetzt (die Camping-Plätze sind ja im Moment noch geschlossen).
Wir wählten den Aufstieg in allgemeiner Richtung zum Schnabelspitz (auf den meisten Landkarten ist der Punkt 1835 als Sewenegg bezeichnet). Als nächstes Zwischenziel wird der Rickhubel (1943m) erreicht.
Nun folgt ein längeres Flachstück bis an den Fuss vom Fürstein. Die letzten 140 hm geht es dann steil aufwärts, direkt zum Gipfelkreuz.

Trotz der leichten Bewölkung war es sehr warm und die Aussicht in alle Richtungen war sehr gut und bei entsprechender Sicht.

Als Abstieg wählten wir den Weg welcher zum Sewenseeli und der Sewenkappelle führt. Hier verbrachten wir einige Zeit an der Sonne. Der Schlussabstieg zum Glaubenberg-Pass folgte anschliessend via Schnabel.

 

Abschliessende Zusammenfassung der Tour: das warme Wetter lockte einige Tourengänger auf den Fürstein. Trotz der hohen Schleierwolken hatte es während der ganzen Tour Sonnenschein. Auf dem Gipfel war es etwa windig, was aber gar nicht störte.


Hike partners: Hudyx


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
T3
16 Jun 18
Fürstein ( 2039m ) & mehr... · maawaa
T3
T2
19 Aug 12
Glaubenberg - Fürstein · adibaumi
WT2
15 Dec 13
Glaubenberg - Rickhubel · Hudyx

Post a comment»