COVID-19: Current situation

Rodeltour Naviser Hütte (1760m)


Published by Tef , 25 March 2020, 21h24.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Tuxer Alpen
Date of the hike:12 January 2020
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 430 m 1410 ft.
Height loss: 430 m 1410 ft.
Access to start point:Brennerautbahn Ausfahrt Matrei, Richtung Navis. Im Dorf kurz links und gleich wieder rechts zum gebührenpflichtigen Parkplatz (3€)
Maps:outdooractive.com

Diesen Winter ist es wirklich schwer, gute Rodelbedingungen vorzufinden. Ein guter, schneesicherer Tipp ist dann oft die Naviser Hütte.
Auch heute entpuppte sich die Strecke als bestens prepariert mit genügend Schnee und quasi eisfrei. Das Gelände ist nordseitig ausgerichtet und der Anstieg dementsprechend teilweise schattig. Auf der Hütte jedoch gibt es ab dem späten Vomittag um diese Jahreszeit Sonne.
Die Naviser Hütte ist ein moderner Neubau mit Übernachtungsmöglichkeit. Kulinarisch sollte man sich nicht zu viel erwarten, die Qualität ist unsrer Meinung unter dem Durchschnitt und zudem reativ teuer.
Klar, daß an solch einem schönen Tag einiges los war. Auf der Piste entzerrt sich das recht gut, aber bei der Hütte herrschte teilweise Chaos. Die Bahn ist schön zu fahren, die Steigung gleichmäßig, nur einige Schleifen. Eine perfekte Familentour!
Mit dem Rodel muß man auch auf der Bahn aufsteigen, mit Ski/Schneeschuhen bnutzt man den Wanderweg und viele gingen heute weiter zum Naviser Kreuzjöchl.

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»