COVID-19: Current situation

Murgsee Rundwanderung


Published by D!nu , 30 October 2019, 17h19.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:26 October 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Schilt-Mürtschengruppe   CH-GL 
Time: 6:30
Height gain: 877 m 2877 ft.
Height loss: 877 m 2877 ft.
Route:16,3 km

Die Zufahrt ins Murgtal war schlussendlich einfacher als befürchtet. Von der Autobahnausfahrt fuhren wir entlang des Walensees bis Murg und von dort die steile, asphaltierte Strasse bis Merlen, wo man einen gut sichtbaren Wegweiser erblickt, welcher einem auf die Murgsee Rundwanderung aufmerksam macht. Da wir genau diese Rundwanderung geplant hatten, parkierten wir auf dem nächstmöglichen Parkplatz, von welchen es hier viele gibt. Der bereits befahrenen Strasse weiter folgend, wandern wir gemütlich das Murgtal hinauf. Dabei erblicken wir immer wieder schöne Murgbach Abschnitte. Leider erfolgte der gesamte Aufstieg bis zum Mittleren Murgsee im Schatten. Der Untere Murgsee ist gänzlich der Natur vorenthalten, der Wanderweg führt dort auf der westlichen Talseite direkt zum Murgfall, welcher das Wasser vom Mittleren Murgsee zum Unteren Murgsee bringt. 
 
Am Mittleren Murgsee angekommen erfreuen wir uns von der wärmenden Sonne. Vorbei am aktuell geschlossenen Berggasthaus Murgsee suchen wir uns einen windstillen Platz um unsere Mittagspause zu machen. Nach der gemütlichen Mittagspause am Seeufer, verlassen wir die Murgseen über die Murgseefurggel. Im Mürtschental ging es anschliessend zurück nach Merlen. Dabei tauchten wir in die wunderschöne Welt des Waldreservates Mürtschental ein. Über ingesamt vier Talböden schreitet man über den komfortablen Wanderweg hinunter nach "Im Gspon", wo man am Rande des Gsponbachfalles über eine steile Passage den märchenhaften Wald um Merlen erreicht.

Hike partners: D!nu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»