Einmal mehr durch die Combe Grède auf den Chasseral


Published by chaeppi Pro , 26 May 2019, 10h04. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Jura
Date of the hike:23 May 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 1060 m 3477 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Route:20 km
Access to start point:SBB Villeret
Access to end point:Bus Orvin - Biel SBB
Accommodation:Chasseral
Maps:swissmap 25

Der Chasseral ist immer wieder eine schöne Frühjahrswanderung. Für Kollege Chris67 war dies Neuland. So beschlossen wir gemeinsam den Aufstieg durch die schöne Combe Grède zum Chasseral zu unternehmen.

Bereits am Bahnhof Villeret ist der Aufstieg durch die Combe Grède beschriftet und nicht zu verfehlen. War es in der Schlucht noch ziemlich kühl, erreichten wir bei Pré aux Auges die wärmende Sonne. Weiter auf dem einfachen Weg hoch zum Chasseral. Da es noch zu früh für eine Einkehr war, liessen wir das Hotel Chasseral rechts liegen und marschierten direkt weiter zur Antenne. Dort legten wir dann eine Pause ein.

Dem wunderschönen Höhenweg folgten wir weiter zum Place Centrale und zur geschlossenen Cabane du Jura wo wir eine weitere Pause einlegten. Vorbei an der Métairie d'Evilard stiegen wir ziemlich zügig ab nach Orvin wo wir wenige Minuten vor dem Bus nach Biel eintrafen.


Hike partners: chaeppi, Chris67


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
T2
16 May 17
Combe Grède - Chasseral 1607m · chaeppi
T3
T3
22 Oct 16
Chasseral (1607 m) · Randwander
T2

Post a comment»