COVID-19: Current situation

Piz de la Lumbreida - Piz Vignun


Published by Zaza , 6 March 2019, 21h14.

Region: World » Switzerland » Grisons » Misox
Date of the hike: 2 March 2019
Snowshoe grading: WT5 - Alpine snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Uccello-Lumbreida 
Time: 6:00
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Height loss: 1500 m 4920 ft.

Zu früher Stund geht es heute ins Bündnerland, beladen mit einem Pfund Skitourenkarten und auf der Suche nach dem schönen Wetter. Dazu muss ich ziemlich weit in den Süden fahren, richtig offen ist der Himmel nämlich erst in San Bernardino. Dort ist allerdings die Schneelage nicht allzu üppig...

Östlich des Talbaches steige ich zunächst zur Cassina de Vignun und weiter bis P. 2326. Der Schnee ist hart und trägt bestens...der zügige Wind lässt erwarten, dass dies den ganzen Tag so bleiben wird. Nun geht es Richtung Süden schräg aufwärts und dann zum Sattel P. 2721, wo sich der massige Piz de la Lumbreida in der ganzen Pracht zeigt. Über die Reste des einstigen Ghiacciaio di Lex steige ich auf den Nordgrat. Er steilt zunehmend auf und so wechsle ich auf die Steigeisen. Leider ist etwa 10 Meter unter dem Gipfel der Schnee am steilsten Abschnitt vereist, so dass mir die Sache ohne Pickel zu riskant wird. 

Also geht es zurück, etwas hinunter nach P. 2721 und dann einen zunehmend steilen Hang hinauf bis zum Turm neben dem Piz Vignun. In diesem Hang ist der Schnee zum Glück nicht ganz so hart, so dass der Aufstieg mit den Steigeisen gut geht. Danach ist in Kürze der Piz Vignun erreicht, der prächtige Einblicke ins Curciusa-Gebiet erlaubt. Danach geht es abwärts gegen den Strec de Vignun. Den Abstieg nach Nufenen verwerfe ich, weil die Querung der Steilhänge im Talausgang doch etwas unsicher scheint. Also durchs Val Vignun zurück nach San Bernardino. 

Schöne Tour, für ein anderes Mal würde ich durch die NW-Flanke (ab Pian Grand) zum Lumbreida steigen, dann auf der beschriebenen Route retour. Und den Pickel mitnehmen...

Hike partners: Zaza


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2 WT2
T4-
22 Aug 15
Pizzo Uccello · GIBI
T4 PD
4 Oct 14
Einshorn ( 2944 m) · Francesco
WT2
13 Mar 16
Motta de Caslasc Q2300 · giorgio59m (Girovagando)
PD+

Post a comment»