COVID-19: Current situation

Silvretta Februar 2019, 1|4: Guarda - Chamonna Tuoi


Published by Felix Pro , 4 March 2019, 15h11.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:18 February 2019
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 2:45
Height gain: 615 m 2017 ft.
Height loss: 20 m 66 ft.
Route:Guarda cumün (Postautohaltestelle) - Guarda (Hotel Meisser) - Guarda, Volg - (P. 1727) - Clüs - P. 1824 - P. 1876 - P. 1909 - Peidra Grossa - P. 1990 - Alp Suot - P. 2088 - P. 2109 - P. 2107 - Nessas, P. 2153 - Chamonna Tuoi CAS
Access to start point:cff logo Wyssachen, Abzw. Roggengrat - Huttwil - Langenthal - Olten - Zürich - Landquart - Guarda - cff logo Guarda, cumün
Accommodation:Chamonna Tuoi
Maps:1198 - Silvretta

Nach einer langen Fahrt mit ÖV machen wir uns - bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen - im schmucken Dörfchen Guarda auf die Suche nach dem Startkafi. Das Weisse Kreuz hat Ruhetag, das schicke Meisser bedient Restaurantgäste erst ab 12 Uhr - schliesslich versuchen wir es im Dorfladen (habe ich bei anderer Gelegenheit in einem Volg auch schon Kaffee ab der ladeneigenen Maschine erhalten); und die sehr zuvorkommende, sympathische, Verkäuferin bietet sofort Hand zu einem sehr preisgünstigen „Handel“. Auf der sonnigen Eingangsterrasse geniessen wir so einen Auftakt nach Mass.

Nach wenigen Metern beginnt am nördlichen Dorfrand, beim kleinen Kinderskilift, sogleich unser Anstieg. Im hier bereits etwas schwereren Schnee geht’s doch gleich recht steil hoch bis zum eingeschneiten Fahrsträsschen nahe (P. 1727). Ab hier folgen wir dem zugeschneiten, doch erst planierten, Fahrweg, welcher alsbald ins Val Tuoi hineinführt - zuerst ansteigend nach Clüs, dann oft flacher zu P. 1824 und P. 1876, hier schon einen gefälligen Blick ins lange Tal der Clozza werfen könnend.

 

In der wunderschönen, sonnigen, Winterlandschaft marschieren wir gemütlich weiter taleinwärts zu P. 1909, an Peidra Grossa vorbei streben wir - für unsere Mittagspause - der Alp Suot zu; bereits hier an der Ostflankenausläufern des Piz Campatsch einen grossen, abgegangenen, Rutsch (als Hinweis für den 4. Tourentag) konstatierend.

Nach sonniger Rast nehmen wir uns (statt der offiziellen Skiroute, welche östlicher an der Hütte vorbei führt) in recht direkter Linie den steilen Hang zu P. 2088 vor.

 

Wieder gemächlich ziehen wir nun taleinwärts weiter - der mächtige  Piz Buin Grond (dessen Besteigung vom 7. September 2016 nach wie vor ein persönliches Highlight darstellt) stellt nun für den verbleibenden Zustieg zur Hütte, wie auch dort selbst, den Blickfang dar. Über P. 2107 nähern wir uns der lieblich durch den hier tiefen Schnee fliessenden Clozza bis auf wenige Schritte sowie wenig später P. 2109.

Ich bin fasziniert von diesem - wohl besondern im Winter bei purem Sonnenschein - so feinem Talschluss mit stattlichen hohen Gipfeln (zumal ich das Gebiet erst einmal, eben anlässlich der Buin-Tour, von oben eingesehen habe). Wenig Meter verlaufen nun nochmals flach, bevor es an einem letzten, eingeschneiten, Maiensäss zur Linken vorbei, anzusteigen beginnt zu P. 2153, Nessas. Wenig Distanz und nur mässig Höhe ist schliesslich zurückzulegen, bis wir auf der Sonnenterrasse der Chamonna Tuoi CAS eintreffen, wo wir von Christian freundlich empfangen werden.

Erste kühlende Getränke nehmen wir noch auf jener ein - die Sonne verzieht sich relativ früh hinter Felsflanken des Piz Fliana - bevor wir uns ins heimelige Innere der Hütte zurückziehen. Nach dem Nachtessen, während welchem nicht sehr viele Übernachtungsgäste anwesend sind, können wir uns - nach dem Schlummertrunk - zu dritt, also ohne andere, ins Lager Fliana zum Schlafen legen.

 

Ein unbeschwerter, leichter und toller Auftakt zur „Königsetappe“ von morgen!

 

▲ 1 ½ h bis Alp Suot

 

▲ 1 ¼ h bis Chamonna Tuoi

 

unterwegs mit Andrée, Adrian und Bergführer Martin


Hike partners: Felix


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

F
5 Mar 11
Chamanna Tuoi · halux
T2 F
13 Sep 14
Anello sotto al Piz Buin · caco
F
11 Jul 17
Chamanna Tuoi CAS - 2250 m. · passiun_ch
T6- AD- II
24 Aug 11
Piz Jeramias&Piz Mon · kobi
T5 I
11 Aug 11
Piz Furcletta · kobi

Post a comment»