Altmann


Published by BlackYak , 5 October 2018, 15h14.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 3 August 2018
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Time: 5:30
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Height loss: 1500 m 4920 ft.
Route:14

Der gigantische Felsbrocken
Los geht's in Wildhaus. Zuerst wollte BlackYak sein Fahrzeug kostenlos bei der Gamplüt Bergbahn parkieren, aber er wurde sogleich durch die Lautsprecher deutlich und bestimmt darauf aufmerksam gemacht, dass dies nicht erwünscht sei. Weil BlackYak ein friedliebender Zeitgenosse ist, stieg er wieder in sein Fahrzeug ein und parkiere korrekt beim Mehrzweckgebäude. Und dann geht es nun wirklich endlich los: Zuerst durch das Flüretobel hoch zum Start des Alpinwanderwegs. Bei der Schafbergwand geht auf dem Alpinwanderweg steil hinauf via Wildhuser Schofbode, Moor, Jöchli und schlussendlich über den Nädliger Grat bis zum Altmannsattel. Der Nädligergrat ist etwas vom schönsten was der Alpstein zu bieten hat. BlackYak erfreuts über die schwarfen Kannten der Steine zu steigen - Alpinwandern in Reinkultur! Beim Altmannsattel geht es rechts hinauf (Laufrichtung) zum Gipfel (grob in Pink in der Karte eingezeichnet). Der Gipfelaufstieg vom Altmannsattel bis Altmann"Gipfel" dauert nur etwa 15 Minuten. Es ist eine schöne Kraxelei, Schwierigkeitsskala T4+. Kurz vor dem Gipfel gib es eine leicht ausgesetzte Stelle, die übrige Strecke ist frei von schwindelerregenden Passagen. Vom Altmann aus sieht man super zur SAC Zwinglipasshütte. Durch diesen Anblick kommt gleich Hunger auf und BlackYak beginnt mit dem Abstieg. Der Abstieg erfolgt via Zwinglipasshütte, Chreialp, Teselalp bis zum Auto zurück. Die Suppe in der Zwinglipasshütte ist wie immer ein Gaumenschmaus.

Hike partners: BlackYak


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 III
29 Jul 09
Altmann 2436 m - Ostgrat · holunder
T4 II
T4 I
30 Aug 08
Altmann · Urs
T5-
T4+ I

Post a comment»