COVID-19: Current situation

Cornettes de Bise - vom Lac Léman zum Mont Blanc 2/5


Published by zuezi , 30 September 2018, 20h01.

Region: World » Switzerland » Valais » Unterwallis
Date of the hike:24 September 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: F   CH-VS 
Time: 7:30
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Route:19km
Accommodation:Diverse Hotels in Chatel

In der Nacht ist die Kaltfront durchgezogen - stundenlanger Regen hat die Böden aufgeweicht und die Temperatur ist empfindlich gefallen. So stapfen wir anfangs etwas missmutig durchs dicht bewölkte Taney-Tal auf zur Alp Loz. Der gut markierte Weg führt uns weiter über die Chaux du Milieu zum Pt. 2255 zwischen den Rochers de Chaudin und den Cornettes de Bise. Hier treffen wir auf zahlreiche Steingeissen, die sich wahrscheinlich ob unserer Turnübungen auf den rutschigen Karstfelsen krank gelacht haben - ich entschuldige mich hiermit für das zugefügte Tierleid.

Der Aufstieg zum Gipfel ist einfach, wird aber durch Sonne belohnt! Leider ist die Aussicht noch sehr mässig, und die Steine sind so rasch auch nicht trocken. Der Abstieg zurück zu Pt. 2255 gestaltet sich entsprechend mühsam und langsam. Von da an wird der Weg wieder einfacher, und wir gelangen in kurzer Zeit zur Alp La Calaz und hinunter auf den Col de Verne.

Unser Weg führt uns nun - immer knapp in Frankreich bleibend - über den Col de Resse und den Col du Serpentin zum schönen Lac d'Arvouin. Weiter geht die Reise über Sevan, Douert, Col du Saix hinunter nach Chatel.

Hike partners: zuezi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»