Vorder Goggeien, 1631m und Mittler Goggeien 1656m, immer wieder schön


Published by milan Pro , 20 August 2018, 11h51.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:19 August 2018
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock 
Time: 5:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Access to start point:Stein (SG), oberhalb des Ortes kostenfreier PP

Die gestrige Tour auf die beiden Goggeien ist uns längst bekannt gewesen. Trotzdem kommen wir immer wieder gerne hier hin.
Der Sommeraufstieg entlang des Dürrenbachs auf Wanderweg im Schatten könnte nicht angenehmer sein. (T2) 
Danach sind wir durch einen tollen Wald mit altem Baumbestand zur Alp Jöggelisberg hochgestiegen zum Goggeien Hauptsattel und auf deren Westseite über Wiesen und eine schiefrige Runse schließlich zum Sattel zwischen VG und MG. (T3)
Von hier ging es auf schmalem Pfad und über die Kraxelstelle (II) sowie die kurze ausgesetzte Querung (T4) auf den Mittler Goggeien
Den Gipfel hatten wir für uns alleine, während auf dem Vorder Goggeien munter Betrieb war. Einzig die Fliegen waren etwas lästig, nicht einmal der Gipfelschnaps vertrieb sie. :)

Wieder am Hauptsattel angelangt war die Kraxelei auf den Vorder Goggeien (I) in wenigen Minuten erledigt. Die Aussicht ist normalerweise genauso toll aber wie schon gesagt war gestern viel Quellgewölk. Aber was soll`s, wir hatten unsere Ruhe, die Massen an Wanderern wie an manchen Stellen im Alpstein gibt es hier nicht.

Nach ausgiebiger Gipfelrast waren wir in ca. 2 Stunden wieder gemütlich an unseren Ausgangspunkt bei Stein.



Hike partners: milan, milanetta


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»