Im Grau auf die Mühlhornwand


Published by maxl , 19 April 2018, 22h14. Text and phots by the participants

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike:31 March 2018
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 4:00
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.
Access to start point:Kurz vor Sachrang großer gebührenpflichtiger Parkplatz am östlichen Straßenrand
Accommodation:keine. Mit kleinem Umweg die Priener Hütte

In der Tat ist die Geschichte schnell erzählt, da sich die heutige Tour doch vornehmlich im Grauen abgespielt hat. Insofern fällt die Wahl vom Ali und mir auch auf ein randständiges Gipfelchen der Geigelsteingruppe, das nicht eben für seine gigantischen Rundumblicke berühmt ist - so verpasst man wenigstens nix. Trotzdem hat die Runde wirklich gut getan, die Stapferei im hervorragenden Schnee hat Spaß gemacht und die Einsamkeit ist heutzutag auch ein hohes Gut...

Von Sachrang geht's also auf die Mühlhornwand. Start der Tour ist der große Parkplatz kurz vor Sachrang, an dem die Forststraße zur Priener Hütte ansetzt. Diese steigen wir in zahlreichen Schleifen hinauf, Stapferl braucht's noch keine, zuweilen hat's sogar apere Stellen. Das große "S" um die Talalm herum gehen wir noch aus (im Abstieg mit Schneeschuhen wunderbar abzukürzen), bald danach zweigt nach links in den Hang eine Spur ab, die wir fortan verfolgen. Sie zieht nach Norden in die meist milde Südflanke zwischen Mühlhörndel und Mühlhornwand, zweigt schließlich nach rechts ab und passiert die schön gelegene, tief verschneite Schreckalm. Langsam aber sicher kommen wir in die undurchdringliche Wolkendecke, die ab jetzt jegliche Ausblicke verweigert - macht aber nix, wir haben unseren Spaß. Die Gipfeljausn fällt dementsprechend auch etwas kürzer aus, als gemütlich kann man's nicht gerade bezeichnen. Dafür geht der Abstieg schön schnell, genussvoll lässt sich's die Hänge runtergleiten und schließlich den Hatsch wieder zurück zum Auto vollbringen.

Hike partners: maxl, AIi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»