COVID-19: Current situation

Belalp-Runde: Hofathorn (2845 m) - Foggenhorn (2569 m) - Suon Nessjeri


Published by johnny68 , 16 October 2017, 21h51.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:16 October 2017
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 5:30
Height gain: 1150 m 3772 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Route:Belalp - Hofarthorn - Foggenhorn - Nessjeri Suon - Belalp

Heute war schon wieder ein Prachtstag ohne eine Wolke am Himmel. Kaum erstaunlich, dass alle Verkehrsmittel an diesem Tag voll waren. Auch auf der Belalp hatte es sehr viele Wanderer. Einige wenige bestiegen das Hofathorn, noch viele mehr das Foggenhorn. Der Hauptharst machte sich aber in Richtung Hängebrücke oder das Sparrhorn auf den Weg.

Über das Foggenhorn ist von Belalp aus ein Rundwanderweg ausgeschildert. Dieser ist einfach (T2). Etwas schwieriger ist die Besteigung des Hofathorns. Vom Punkt 2572 m auf dem Bälgrat zweigt man nach Norden ab. Leicht ist der erste Gipfel, wo sich ein Kreuz befindet (Punkt 2696 m). Steiler wird der Aufstieg auf das Hofathorn, zum Teil auch ganz leicht ausgesetzt (T3). Auf dem Gipfel und auch sonst überall verteilt auf dem Bälgrat befinden sich unzählige Lawinensprengkanonen. 

Der Gipfel des Hofathorns besteht aus einem kleinen, recht abschüssigen Grat. Ein Teil ist durch die Lawinensprengeinrichtung besetzt, so dass für die Gipfelrast nur wenig Platz bleibt. Immerhin hat es an einem Lawinensprengkasten so etwas wie ein Bänklein, auf welchem man sich einigermassen einrichten kann.

Vom Hofathorn ging es wieder zurück zum Punkt 2572 m, dann über den Grat auf das Foggenhorn, von wo aus man sehr schön den untersten Teil des Aletschgletschers sieht. Der Rundweg führt weiter nach Süden und trifft in der Nähe des Weilers Nessel die Nessjeri Suon. Dieser folgte man einige Hundert Meter, dann auf dem ausgeschilderten Foggenhorn-Rundweg zurück zur Bahnstation Belalp. Mit der starken Sonneneinstrahlung war es in diesem südwärts gerichteten Kessel am Nachmittag warm wie im Hochsommer.

Hike partners: johnny68


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
T3
22 Sep 13
Hofathorn 2845m · Yealk66
T2
8 Jul 10
Foggenhorn und Nessjeri Suon · laponia41
T2
3 Jul 21
Foggenhorn 2569 m · basodino
T2
31 Jul 13
Belalp - Foggenhorn Rundtour · laponia41

Post a comment»