Piz Spadolazzo, 2722 m


Published by roko , 25 September 2017, 23h49.

Region: World » Switzerland » Grisons » Avers
Date of the hike:25 September 2017
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Access to start point:Innerferrera
Access to end point:Innerferrera
Accommodation:Riv. Bertacchi CAI

Mit den Bikes ging es heute Morgen von Innerferrera über Punt da la Muttala zur Alp Niemet hinein. Von dort zu Fuss dem Wanderweg folgend über die Alp Sura zum Pass da Niemet. Vom Pass etwa 100 Hm gegen den Lago di Emmet abgestiegen und weiter auf der italienischen Seite weglos gegen Punkt 2349. Über Bänder nach Norden haltend trafen wir bei Punkt 2525 wieder auf den Weg, welcher auf den Piz Spadolazzo führt.
Da die oberen Regionen bereits eingeschneit sind, mussten wir unseren Aufstieg ab Punkt 2525 oft selber suchen. Gelbe Punkte und ab und zu Markierungen waren bei schlechter Sicht hilfreich.
Am Gipfel angekommen, drückten Wolken und Nebel immer intensiver von Süden herein und beeinflussten so leider die Sicht.
Den Abstieg wählten wir erst dem markierten Weg entlang wieder gegen den Pass zu. Wir verliessen ihn etwa auf 2400 m, um wiederum weglos über die schöne Seenplatte bei Punkt 2321 gegen die Alp Sura abzusteigen.
Auf der Alp Niemet waren wir dann froh, den Alpweg nach Innerferrera hinunter mit den Bikes zurücklegen zu können. Punkt 18.00 Uhr erreichten wir unser Auto.

Hike partners: roko


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»