COVID-19: Current situation

Elsass: Genusswanderung durch die herbstlich gefärbten Weinberge um Riquewihr


Published by DonPico , 5 April 2019, 02h47.

Region: World » France » Alsace
Date of the hike:20 October 2012
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 5:00
Height gain: 100 m 328 ft.
Height loss: 100 m 328 ft.
Route:Mittelwihr - Zellenberg - Hunawihr - Riquewihr - Mittelwihr
Access to start point:Anfahrt mit dem Auto nach Mittelwihr
Maps:keine Karte benutzt

Allgemeines:

Unseren gemeinsamen Kurzurlaub 2012 verbrachten Jörg, Steffen und ich im Elsass. Wir hatten ein Hotel in Colmar gebucht und fuhren freitagnachmittags von Reutlingen aus los.

Anfahrt:

Nach dem Frühstück fuhren wir gegen 10:30 Uhr los in Richtung Riquewihr.

Tourenbeschreibung:

Wir parkten das Auto in Mittelwihr und gingen los in nördliche Richtung, nach Zellenberg. Wir durchquerten Zellenberg und gingen dann  in einem weiten Linksbogen auf die Kirche von Hunawihr zu. Die Weinberge waren überall wunderschön leuchtend gelb gefärbt. Wir gingen durch Hunawihr und bogen dann in südwestliche Richtung, auf Riquewihr zu. Wir hielten und dabei östliche eines Waldstücks und bogen scharf nach rechts ab, bevor wir Riquewihr erreichten. Schließlich betraten wir die Altstadt über das Tor an der Westseite.
Nach einem Mittagessen in der schönen, aber von Touristen überfüllten Altstadt setzten wir den Weg in südöstlicher Richtung fort, bis wir schließlich wieder Mittelwihr erreichten.

Rückfahrt:

Zurück nach Colmar. Am nächsten Tag besichtigten wir noch das Unterlinden-Museum und fuhren dann zurück nach Reutlingen.

Hike partners: DonPico


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»