COVID-19: Current situation

Moucherotte (1901m)


Published by Riosambesi , 8 May 2017, 16h27.

Region: World » France » Vercors
Date of the hike:25 April 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Time: 3:00
Height gain: 550 m 1804 ft.
Height loss: 550 m 1804 ft.
Route:11,6km
Access to start point:Von Grenoble durch atemberaubende Schluchtenkulisse bis Lans-en-Vercors, von dort weiter zu Montagnes de Lens mit großem, kostenlosem Parkplatz am Fuß des kleinen Skigebiets.
Maps:openandromaps

Die Voralpenstadt Grenoble wird von nicht weniger als drei Gebirgsgruppen umgeben: Belledonne, Chartreuse und Vercors. Bereits aus dem Tal lässt sich gut abschätzen, welche Berge schneefrei bestiegen werden können. Im Fall der Moucherotte (Vercors) gibt es die klene Einschränkung, dass die für den Frühling geeigneten Westhänge auf der Grenoble abgewandten Seite liegen. Trotzdem darf Ende April getrost davon ausgegangen werden, dass die Route so gut wie schneefrei ist, zumal ein großer Teil des Aufstiegs über einen breiten Weg erfolgt und keine technischen Schwierigkeiten auftreten. Und so erscheint die Tour eher wie ein ausgedehnter Spaziergang auf einem nur leicht aufwärts führenden Weg. Lediglich die letzten Meter werden über einen schmalen Bergpfad absolviert. Der Gipfel empfängt Bergwanderer mit einer umfassenden Aussicht über Grenoble.  

Hike partners: Riosambesi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 35087.gpx Moucherotte, 1901m

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

Sent 9 May 2017, 17h04
Der Wegpunkt war in der Karte schon eingetragen. Allerdings liegt Dein neuer korrekter.
Nur ist der Moucherotte jetzt doppelt auf der Karte. Soll man lt. Forum dem Admin melden, damit er den (hier besser noch nicht benutzten anderen) löscht.

(nur Info, kannst diesen Text gern wieder löschen)

Riosambesi says: RE:
Sent 11 May 2017, 00h22
Ich vermute, dass mindestens 2 von 10 Wegpunkten der hikr-Karte fehlerhaft sind (Name,Position oder Höhe). Wäre also eine Menge Arbeit für den Armin, alles zu korrigieren. In diesem Fall hat jemand den WP auf eine (unbedeutende) Anhöhe südlich des eigentlichen Gipfels gesetzt, wollte den Fehler für den Tourenbericht nicht einfach übernehmen. Das Ergebnis, also 2 WP mit gleichem Namen, ist natürlich auch nicht ideal..
Gruß aus Avignon

lampbarone says: RE:
Sent 11 May 2017, 01h21
Ich hätte in dem Fall den bestehenden Wegpunkt genutzt und ihn auf der Karte an den richtigen Ort verschoben. Dann gäbe es nur einen richtigen und alle Probleme wären beseitigt.

Ja, das kann ich bestätigen, dass es viele falsche Punkte gibt. In der Sächsischen Schweiz habe ich einen gefunden (Carolafelsen), der war 5 mal (!) unabhängig voneinander neu eingetragen, dabei teils mit falscher Höhe und Position. Kann grad mit Handy nicht nachsehen, ob es inzwischen korrigiert wurde.

Lage und Namen/Höhe von Wegpunkten kann hier jeder korrigieren (was ich bei ganz eindeutigen Fehlern auch schon gemacht habe), nur löschen geht nicht (auch bei eigenen Unachtsamkeiten, die man am besten für einen Nachbargipfel "recycelt") - daher stand mal im Forum, man solle mehrfache Wegpunkte zwecks Zusammenlegung an Stani melden.

Grüße in die Provence!

Riosambesi says: RE:
Sent 13 May 2017, 10h22
Ah, das wusste ich nicht. Danke für den Hinweis.


Post a comment»