COVID-19: Current situation

Isarspitz


Published by Max Pro , 3 March 2017, 23h35.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:24 February 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Access to start point:S-Bahn Hohenschäftlarn
Maps:google maps

Wieder eine kurze Runde aus dem Repertoire "mit S-Bahn" meiner Frau. Es geht zunächst vom Bahnhof zum Kloster, gut beschildert aber wenig spannend. Vom Dorf spaziert man Richtung Isarbbrücke und vor dem Fluß rechts beim Nepomuk Bildstock auf den Damm, der nach Süden führt. Man erreicht den Waldrand und folgt dem Forstweg weiter nach Süden und erreicht eine Lichtung, den Isarspitz.

Am Ende der Lichtung geht's auf ein Waldweg nach oben, der sich nach rechts dreht und schließlich bei einer Futterstelle endet. Hier zweigt nach links deutlich ein Pfad ab, der weiter den Hang erklimmt. Oben angekommen trifft man auf einen Forstweg. Hier kurz rechts, der Weg endet und dann weglos aber unschwierig an der Geländekante entlang nach Norden, bis man auf den "offiziellen" Weg trifft.

Diesem folgt man dann und nach einem Rechts-Links-Schwenk erreicht man ein Teersträßchen, das zum Kloster zurück führt.

Als Winterwanderung empfehlenswert, im Frühjahr teilweise recht matschig. Etwas Orientierungssinn nötig, ähnliche Tour hier: https://www.outdooractive.com/de/wanderung/muenchener-umland/isarspitz/100700492/

Hike partners: Max


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»