Montagne de Graitery


Published by Pit , 6 January 2017, 13h23.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Jura
Date of the hike: 5 January 2017
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 4:00
Height gain: 690 m 2263 ft.
Height loss: 690 m 2263 ft.
Route:Bhf Moutier-P.677-P.828-Col-P.1108-P.1166-Graitery-Les échelles-P.709-P.677-Bhf Moutier

Das Wetter sieht nicht vielversprechend aus, dennoch will ich die Wanderschuhe schnüren. Eine Pendenz in der Nähe kommt kommt da wie gerufen.

Kurze Zeit später stehe ich am Bahnhof in Moutier und hoffe auf die mir zurechtgelegten Aufhellungen am Himmel. Doch daraus wird heute wohl nichts, und so füge ich mich und erfreue mich am von vielen lang ersehnten Schneefall.

Vorbei an den Einfamilienhäusern neueren Datums, zum Hof Sur Chaux, definitiv älteren Datums, wandere ich in Richtung Wald. Die Häuser liegen nun hinter mir, und dank des Schnees kehrt eine wattige Ruhe ein.
Ich folge der Strasse bis Sous la Côtatte. Danach verlasse ich die Strasse und folge dem markierten Wanderweg durch den Wald mit Namen  La Côtatte, weiter bis zum P.677.
Hier vereinigt sich mein Auf- und Abstiegsweg. Dem Wegweiser La Combe folgend wandere ich durch die winterliche Landschaft, erst durch einen felsigen Durchschlupf, danach an der an ihrem untersten Ende mit einer schönen Natursteinmauer eingefassten Combe.

Auf 857 Hm verlasse ich den offiziellen Wanderweg und folge dem mit alten und verwitterten weiss rot-weissen Markierungen markierten Weg bis zum Beginn des Schluchtaufstiegs. Der weitere Wegverlauf ist nicht zu verfehlen, weisen doch gut sichtbare orange Markierungen den Weg durch das Gewirr aus Steinen und Bäumen.
Dem Eis unter der Schneedecke ist es zu verdanken dass ich mehr als einmal unsanft auf den Boden knalle. Aus dem gleichen Grund bin ich auch über die Kette dankbar, die mir die glatten Felsen hinauf sicheren Halt bietet.
Kurz nach dieser, trotz der Ketten etwas fordernden Stelle, gilt es noch eine kleine Rinne zu erkraxeln, die praktischerweise ebenfalls mit einer Kette gesichert ist.

Der weitere Wegverlauf, ebenfalls orange markiert, führt mich durch den Wald hinaus nach Pâturage aux Boeufs. Den P.1166 umrundend, folge ich dem mit Coop Plastiksäcken !! markierten Weg hinaus auf die offene Fläche zum geschlossenen Restaurant Graitery.

Der Wind hat noch etwas zugelegt, deshalb mache ich mich gleich an den Abstieg in Richtung der Leitern.
Die Treppenstufen sind ziemlich glitschig, also lasse ich mir Zeit für den Abstieg.
Der Weg nach den Treppen führt nun gemütlich durch schönen Wald hinunter, über P.709 wieder vorbei am Vereinigungspunkt P.677 der Auf- und Abstiegsrouten wieder zurück zum Bahnhof Moutier.

Da die einzigen Farben heute, die der Wanderwegweiser und der Coop Plastiksäcke waren, lasse ich auch diese für einmal weg.

Hike partners: Pit


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»