Projekt ZH40: Platten


Published by SCM , 11 May 2016, 14h13.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:10 May 2016
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-ZH 
Time: 2:45
Height gain: 515 m 1689 ft.
Height loss: 515 m 1689 ft.
Route:42.9 KM

Am Dienstag war die Gelegenheit ideal, um einen weiteren Gipfel meines ZH40 Projektes zu erledigen. Die Wahl fiel auf die Platten.

Gestartet bin ich mit meinem Mountainbike in Zürich Affoltern. Dem Veloweg 32 folgend fahre ich über Dielsdorf nach Steinmauer. Dabei muss vor Dielsdorf ein kleiner Hügel überwunden werden und auch die Fahrt zwischen Dielsdorf und Steinmauer ist von einem stetigen Auf und Ab geprägt. Am Waldrand oberhalb von Steinmauer biege ich vom Veloweg ab und fahre leicht ansteigend über verschiedene Forstwege hoch zum höchsten Punkt auf den Platten.

Nach einer kurzen Fotopause auf den Platten beginne ich mit der Abfahrt über Steinmauer und Riedt zum Neeracherried. Das Neeracherried ist eines der letzten grosse Flachmoore der Schweiz und bietet Lebensraum für viele verschiedene Vögel, Pflanzen, Reptilien und Amphibien. Anschliessend folge ich für kurze Zeit dem Veloweg 60, der mich an die Glatt führt. Der Glatt entlang führt mich ein sehr schöner Weg zum Flughafen Zürich. Anschliessend folge ich dem Veloweg 5 über Rümlang zum Büsisee und dann zurück nach Zürich Affoltern. Beim Büsisee sehe ich zahlreichen Vögel, unter anderem einen äussert zutraulichen Graureiher, der auch nicht davon fliegt als ich in einem Meter Abstand mit dem Fahrrad vorbei fahre.

Hike partners: SCM


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

pchriste says: Der Platten ? Nein, die Platten
Sent 12 May 2018, 14h22
Für uns Wehntaler ist immer sofort ersichtlich, wenn Auswärtige über unseren Hoger schreiben, denn die schreiben immer über eine Lokalität 'den Platten' obwohl man 'den Platten' höchstens an Bike haben kann.

Die Lokalitätem entlang der Egg heissen aber 'die Platten' (w/mz). Genau genommen gibt es eine Schöfflisdorfer Platte, eine Oberweniger Platte, eine Schleiniker Platte und eine Niederweniger Platte.

Derselbe Fehler ist auch der Schweizer Landestopografie unterlaufen, den da steht oberhalb Schöfflisdorf 'In der Platten', was vom Mundartbegriff 'i de Platte' falsch übersetzt wurde.

Das dem obigen wirklich so ist, zeigt der Artikel 'SCHÖFFLISDORF Was eine Skulptur und Shampoo gemeinsam haben' im Zürcher Unterländer.

Im Gegensatz zur anderen Talseite, wo wahlweise 'der Lägern' oder 'die Lägern' verwendet werden kann, ist auf der Eggseite nur 'die Platten' oder 'die Platten' richtig.

SCM says: RE:Der Platten ? Nein, die Platten
Sent 13 May 2018, 11h21
Danke für die ausführliche Erklärung. Ich habe den Bericht gerade angepasst.


Post a comment»