COVID-19: Current situation

Feierabend-Biketour auf die Hochwacht


Published by SCM , 31 March 2016, 21h09.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:31 March 2016
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: CH-ZH 
Time: 2:15
Height gain: 590 m 1935 ft.
Height loss: 590 m 1935 ft.
Route:32.2 KM

Über 20 Grad, sonnig und ein freier Nachmittag. Zeit um das Mountainbike wieder einmal aus der Garage zu holen.

Gestartet bin ich wie so oft beim Zehntenhausplatz in Affoltern. Von dort folge ich dem Radweg nach Regensdorf. Der Radweg führt meist auf einer eigenen Spur direkt an der Hauptstrasse entlang. In Regensdorf verliere ich den Radweg kurz aus den Augen und fahre deshalb quer durch das Dorf in die richtige Himmelsrichtung. In Adliskon finde ich die Veloroute 32, die mich Richtung Dielsdorf führt.

Auf einer kleinen Passhöhe biege ich vom Radweg ab und fahre nun auf Forststrassen durch den Wald Richtung Regensberg. Bevor ich Regensberg erreiche biege ich aber westwärts ab und folge nun dem beschilderten Wanderweg zur Hochwacht. Schon bald erreiche ich den Skyguide Radar und wenige Meter später bin ich auch schon auf der Hochwacht.

Nach einer ausgiebigen Pause an der Frühlingssonne geht es zuerst auf dem gleichen Weg wieder zurück. Dieses Mal fahre ich allerdings direkt durch die mittelalterliche Altstadt von Regensberg. Am westlichen Ende der Altstadt führt ein Wanderweg sehr steil hinunter nach Dielsdorf.

In Dielsdorf angekommen folge ich wieder der Veloroute 32, die mich zurück nach Adliskon bringt. Dort biege ich wieder vom Veloweg ab und fahre leicht hüglig dem Wanderweg entlang zum Chatzensee. Vom Chatzensee aus ist es dann nur noch einen Katzensprung bis zum Zehntenhausplatz.

Hike partners: SCM


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

Bombo says:
Sent 31 March 2016, 22h20
Willkommen in meiner alten Heimat (Steinmaur) :-) Falls Du Dein Bike wieder einmal in diese Gegend entführst: im Gebiet Altberg und Lägern gibt es tolle (teils versteckte) Biketrails zum austoben. Viel Spass!

SCM says: RE:
Sent 31 March 2016, 22h27
Danke :) Am Altberg war ich schon öfters, und es ist wirklich schön dort. Beim Lägern war ich heute das erste Mal mit dem Bike. Ich bin mir sicher, an beiden Orten gibt es noch viel Neues zu entdecken. Hoffentlich sind einige deiner Tourenberichte über diese versteckten Trails :)

http://www.hikr.org/user/Bombo/mtb/?region_id=148®ion_sub=1

Bombo says: RE:
Sent 31 March 2016, 22h33
Leider nein, damals fuhr ich nur "Citybike" :-) (so hiessen die Dinger noch, smile)

Im Netz findest Du aber genügend Infos darüber.

Gruess

SCM says: RE:
Sent 1 April 2016, 00h34
Da werde ich doch mal schauen und vielleicht gleich am Wochenende noch einen Versuch wagen :)

Danke


Post a comment»