Warning: This route has not been translated in English yet. To translate use the button "Translate" at the bottom.

Mönch (4107 m): Südarm des Ostgrates (R. 216.1)


Authors : whannes , Bergmax , Wolfenstein

Waypoints:  Mönch 4107 m 13471 ft. (93) 
Mountaineering grading: AD-
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Orientation:SE

Von der Mönchsjochhütte bzw. dem Jungfraujoch zum Einstieg nahe der Spur bei der Fahnenstange.
Über Schutt und unschwierige Felsstufen am Regenmesser vorbei, dann steiler (II) zu einem ersten Firngrat. Es folgt eine wenig ansteigende Gratpartie, die zum Teil schneebedeckt sein kann oder zum Teil - je nach Ausaperung - aus gut gegliederten Felsen (II) besteht. Nach einer kleinen Scharte steilt der Grat wieder auf. Nach einer letzten Felsstufe gelangt man auf den steilen Firn- oder Eisrücken. Diesen hinauf (Sicherungsstangen) und zuletzt über den fast horizontalen, aber ausgesetzten E-Grat, der meist wegen Wechten in der S-Flanke begangen werden muss, bis zum Gipfel

ZS- / 3 Std. von der Möchsjochhütte, im Abstieg ähnlicher Zeitbedarf
Tour kann je nach Verhältnissen heikel sein (Wechten, Blankeis).


Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD II
9 Aug 08
Mönch 4107m · chaeppi
AD- II
18 Jul 08
Mönch 4107m · whannes
AD- II
4 Sep 10
Mönch, 4107 m · Bergmax
PD+ II
15 Sep 10
Mönch (Südostgrat) · GWu
PD+ II
9 Sep 11
MÖNCH 4107m · Wolfenstein
II PD
D II
PD+ II
2 Nov 14
Grande Finale am Mönch (4107m) · Bergamotte
D II
AD III

Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 3536.gpx Mönch, Südarm des Ostgrates ©GWu