World » Austria » Außerhalb der Alpen » Steiermark » Oststeirisches Hügelland

Oststeirisches Hügelland » Hikes


Order by:


3:00↑508 m↓490 m   T1  
20 May 24
Von Miesenbach zur Wildwiesen Aussichtswarte
Wir parken unser Auto in Miesenbach an der Schule.Zuerst gehen wir der Straße entlang die in Richtung Vorau führt, nach einem Heizwerk biegen wir links ab wo uns der Weg entlang einer Wiese bis zum Wald führt.Dort leitet uns die Markierung in den Wald.Der Weg führt nun mäßig Steil nach oben bis wir auf eine Straße kommen...
Published by Haub 20 May 2024, 22h57 (Photos:12 | Geodata:3)
5:00↑929 m↓913 m   T1  
25 Feb 24
Von Pöllau auf den Masenberg
Ich parke am großen Parkplatz an der Umfahrungsstraße von Pöllau. Gleich hinter dem Supermarkt beginnt die Wanderung,zuerst kurz durch ein Waldstück. Oben beim Gasthaus Kerschhofer links der Straße entlang bis zur nächsten Kreuzung, dort rechts hinunter zur Kalvarien Kirche . Danach rechts über einen Steg den Bach...
Published by Haub 3 March 2024, 20h15 (Photos:10 | Geodata:2)
3:00↑456 m↓467 m   T2  
21 Jan 24
Ringkogel Runde
Der Weg führt direkt aus der Stadt Hartberg auf den Ringkogel. Ich beginne meine Wanderung in der Brühlgasse entlang der Stadtmauer.Als ich zur ersten Straßenkreuzung komme halte ich mich rechts, dort befindet sich ein Wegweiser Laternenweg.Nach wenigen Metern Asphalt zweigt der Weg nach rechts ab, über eine Wiese im Zick Zack...
Published by Haub 21 January 2024, 21h45 (Photos:7 | Geodata:4)
6:00↑250 m↓390 m   T1  
30 Sep 11
Irrwege im Eggen und Gräben-Labyrinth
Link zum vorherigen Tag «Die Alpen laufen hier in ungezählte Hügel, Rücken, Kegel aus, wie ein Fluss in sein Delta», beschreibt die Zeitschrift GEO in ihrer Ausgabe 12/1992 die Charakteristik der südöstlichen Steiermark, und berichtet weiter über «eine Region, die im Herzen Europas und doch derart abgeschieden liegt,...
Published by ABoehlen 3 November 2011, 15h33 (Photos:12 | Comments:3)
6:00↑380 m↓420 m   T1  
29 Sep 11
Im Reich der Schlimmen Liesl und der Damischen Kathel
Link zum vorherigen Tag Zu den eindrücklichsten Ausflugszielen in der Oststeiermark zählt die Riegersburg. Die auf einem hohen Basaltfelsen errichtete Burg aus dem 12. Jahrhundert wurde nie erobert und trägt daher auch den Namen «unbezwingbare Feste der Christenheit». Ihr heutiges Ausmass erhielt die Burg erst im 17....
Published by ABoehlen 28 October 2011, 20h11 (Photos:14)
7:00↑450 m↓430 m   T2  
28 Sep 11
Dschungel-Express und Vulkangipfel
Link zum vorherigen Tag Zu den Dingen, die einem bereits bei einem flüchtigen Blick auf das Kartenblatt Feldbach auffallen, gehört nebst der verwinkelten Topographie des Gebietes die Strecke der Gleichenberger Bahn, die nur aus Kurven zu bestehen scheint, und die sich kreuz und quer durch das Hügelland windet. Eröffnet...
Published by ABoehlen 25 October 2011, 19h41 (Photos:12)
↑130 m↓130 m   T1  
27 Sep 11
«Back to the Raab» – Ferienauftakt in Feldbach
«Zurück an die Raab» könnte man das Motto dieser Ferien nennen, denn nach 2003 und 2009 geht es diesen Herbst für mich bereits zum dritten Mal ins Gebiet dieses rund 250 km langen Flusses im südöstlichen Alpenvorland. Zwei Aufenthaltsorte sind in diesen 10 Tagen vorgesehen: Als erstes Feldbach im steirischen Teil des...
Published by ABoehlen 20 October 2011, 21h12 (Photos:10)